Abendessen ideen... was essen?

6 Antworten

Hab heute mal was einfaches ausprobiert. Asiatische Gemüsepfanne mit Hühnchen. Einfach das Fleisch mit Frühlingszwiebeln, Ingwerpulver und Sesamöl in der Pfanne gebrutzelt, dann Brokkoli, Pilze, Möhren und ein Rest Chinakohl dazu packen, weiter braten und dann ordentlich Sojasoße drüber. Dazu hab ich mir Udon-Nudeln gekocht, die ich noch hatte, aber normaler Reis tut´s auch. Schmeckt super und ist mega einfach, da man einfach alle Zutanen zusammen hauen kann. ^^ Und ich hab alles davon beim Netto um die Ecke bekommen (außer Udon).

Ich weiß, du wolltest weniger Gemüse nutzen, aber das Rezept kannst du variieren, wie du lustig bist :-)

Gebratenes Seelachsfilet mit Kartoffelbrei. Dazu kannst du buntes Gemüse nehmen. Über das Seelachsfielet etwas Zitronensaft träufeln. Im Anschluss einen schönen Salatteller und danach noch einen Espresso.

Guten Appetit.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Braten. Du holst dir einen, Fleisch je nach Belieben, legst in bspw in Senf ein, packst Gemüse dazu und lässt ihn erstmal in der Bratform aufm Herd von jeder Seite gut anbraten. Davor hast du ne Bratensoße gemacht(Delikatessbrühe Knorr) und schüttest die dann in die Form mit hinein. Danach ab in den Ofen und bei 160 ne Stunde drin lassen. Dann Brotkrumen rein(für den Geschmack und die Konsistenz der Soße) und nochmal für ne Stunde bei 100 Grad drin lassen. Fertig.

Eventuell noch etwas Rotwein oder Wasser hinzugeben, Würzen und es kann serviert werden.

Die Arbeit an sich dauert 25 min.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Rote Linsen mit Kaisergemüse. Linsen, Möhrchen, Brokkoli und Blumenkohl in einen Topf, fünf Minuten kochen, fertig. :-)

Die Frage stelle ich mir auch oft xD Schau mal bei Chefkoch und lass dir Zufallsrezepte anzeigen, da bekommt man meistens immer Appetit auf irgendwas.

Wie wäre es mit einem Klassiker a la Spaghetti Bolognese? :D

Was möchtest Du wissen?