Abend ich bekomme am donnerstag meine Weisheitszähne raus und habe paar fragen da nicht beim normalen ZA ist sondern Beim Kiefer Churigen ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Früher wurde das immer bei einem Kieferchirurgen gemacht.

Ich kann dir nur erzählen wie es bei mir war:

Ich musste mich auf eine Liege legen, wurde mit sterilen Tücher abgedeckt (auch die Augen, ich denke wegen dem hellen Licht), danach Betäubungsspritzen in den Gaumen und jeweils eine oben und unten ins Zahnfleisch (bei mir wurde erst die linke und ein paar Wochen später die rechte Seite gemacht)

Die Behandlung dauert, jetzt muss ich raten ist nämlich schon lange her, etwa 20 - 30 Minuten.
Habe danach Schmerztabletten mit bekommen und mir wurde gesagt ich soll "viel" kühlen, damit die Wange nicht so dick anschwillt.

Ich fande die OP nicht schlimm, hatte in dem Alter aber auch überhaupt keine Angst vorm ZA

Bei mir (ich hatte 3 Weisheitszähne undsie mussten rausgeschnitten werden) hat es 30min gedauert. Ja es war in einem anderen Raum (art OP-Saal).
So wirklich ablenken kannst du dich nicht, nach der Betäubung merkst du nichts mehr davon.

Gute Besserung

1. Pro Zahn max. 10 min. 

2. Wie ein normaler Zahnarzt-raum

3. Mukke mit Kopfhörer o.ä.

4. 2 Weisheitszähne bei mir...Dauer 20 Min mit Betäubung...War ok...Der Schmerz die nächsten Tage war nicht allzu toll, ich musste mich krank schreiben lassen für ne Woche.

Was möchtest Du wissen?