Abeitsvertrag für Firma A, aber Arbeiten für Firma B?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man schon für zwei Arbeitgeber auf einmal arbeiten. Die müssen aber damit einverstanden sein.

Du scheinst bei Firma A einen Vollzeitvertrag zu haben. Damit mußt Du Deine gesamte Arbeitskraft bei Firma A einsetzen. Wenn Dein Chef das jetzt ändern möchte, solltest Du auf zwei neuen Arbeitsverträgen bestehen, mit Halbzeit je für Firma A und Firma B. Dein Chef muß das dann ganz normal anmelden.

Ohne schriftliche Vereinbarung sollest Du Dich nicht darauf einlassen.

Was möchtest Du wissen?