ABE von Momo Lenkrad?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

der Vorbesitzer muss die ABE mitlieferen. Tut er das nicht kannst du das Auto zurückgeben wegen schweren Sachmangel.

Achtung mögliche Falle im Kaufvertrag. Im Kaufvertrag ist oft eingtragen; Fahrzeug wurde vollständig mit allem "Zubehör" übergeben, ohne das der Käufer das nachgeprüft hat.

Korrekterweise macht man eien Liste mit dem Zubehör und dessen Vollständigkeit und Anzahl ( zb Neuwagen kommen meist mit 3 manche mit 4 Schlüsseln. Bei Diebstahl will die Versicherung wissen wo die Schlüssel sind. Man solte dann alle vorlegen können oder eben die im Kaufvertrag eingetragene Stückzahl.

Auf jeden Fall strategisch vorgehen und eine Auflistung der noch fehlenden Positionen machen und mit Zeugen oder Schriftlich mit dem Verkäufer durchgehen was er davon noch hat oder nicht mehr hat. Erst mit dem Papier hat man eine Hebel das er das auf seine Kosten besorgen und nachliefern muss

Was möchtest Du wissen?