Abdruck für Zahnspange

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich bin echt empfindlich was das betrifft,es war zwar immer unangenehm,aber auszuhalten.Einfach tief durch die Nase atmen,an die Decke schauen und irgendwas überlegen.Dann geht das,wirst sehen..

Normal ist es nicht, dass er sich übergeben musste. Wahrscheinlich ist der Arzt zu weit nach hinten gegangen und hat seinen Würg-Reflex ausgelöst. Sag deinem Arzt, dass du Angst davor hast und er wird vorsichtig sein.

so schlimm ist es sicherlich nicht. das zeug ist geschmackslos. es ist nur unangenehm aber das hält jeder aus. musste mehr wie einmal en abdruck machen und das einzige was mich gestört hat sind die ganzen krümel von der paste im mund. aber schieb bloss kene panik die labern im normalfall nur weil sie des ma irwo gehört haben

Abdruck nach der zahnspange?

Ich bekomme meine zahnspange bald raus, habe aber etwas Angst vor einen weiteren Abdruck.

Die meisten die eine zahnspange haben oder wo mal an den Zähnen gearbeitet werden musste kennen bestimmt den heißgeliebten Abdruck.

Er ist unangenehm & ich hab wirklich Angst davor.

Beim ersten mal musste ich mich übergeben, ich will nicht dass das nochmal passiert.

Meine Frage nun, kann ich auch sämtliche abdrücke verweigern oder muss ich das machen?

Ich will schließlich auch keine lose zahnspange danach oder irgendein Draht von hinten.

Ich habe heute nochmal ein Besprechungstermin, will aber wirklich vorher sicher gehen ob ich wirklich den Abdruck verweigern kann und die zahnspange einfach raus kann.

...zur Frage

Feste zahnspange Abdruck?

Hallo, Ich habe zwei Frage zum Thema Zahnspangen. Ich bekomme nächsten Donnerstag meine zahnspange (Feste und unten) Heute war ich da und die Ärztin hat mir schonmal Gummis reingemacht damit die Zähne weiter auseinander gehen, denke ich. Zumindest ist gerade eins abgefallen, denkt ihr das ist schlimm? Die Ärztin hat nämlich jetzt Urlaub bis Nächsten mittwoch.?:( Meine andere Frage: Viele meiner Freunde meinten man muss voher einen Abdruck machen der sehr wehtut. Bei mir wurde nur so art gips in meine Zähne kurz und dann war es fertig. Ist das der Abdruck vor dem sich alle 'fürchten?' Weil ich ja beim nächsten Termin meine Spange bekomme, oder kommt da der Abdruck.? Wäre nett wenn ihr mir helfen würdet LG

...zur Frage

Zahnspange abdruck gemacht nächste woche aber füllung oder so

Hallo, ich hätte da eine frage und zwar hab ich gestern beim KOP meinen Zahnabdruck bekommen für die Spange und mein Zahn Arzt hat gesagt das ich Karies am hinteren Zahn habe jetzt ist meine frage ist es schlimm die Füllung wegen der Spange macht es einen Unterschied wegen dem Zahn Abdruck?

...zur Frage

Pickel ausgedrückt: Gehen die Rückstände weg?

In letzter Zeit hatte ich sehr viel Prüfungsstress und da habe ich angefangen, in meinem Ausschnitt ein paar Pickel auszudrücken. Nachdem die Krusten abgegangen sind, ist eine weiße und empfindliche Haut zurückgeblieben. Wenn ich in die Sonne gehe, bildet sich um diese weiße Stelle ein dunkler Farbton. Wie lange dauert es, bis diese weiße Haut wieder normal wird? Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Brauch man einen Abdruck für feste Zahnspange?

Hallo,

ich kriege warscheinlich eine feste Zahnspange. Habe in 3 Wochen einen Termin aber mein Zahnarzt meinte auch schon ich werde bestimmt eine kriegen. Brauch man dafür einen Abdruck oder brauch man den nur bei einer losen Zahnspange? Weil die ja im Labor angefertigt wird und die feste(so wie ichs gelesen hab) im Mund angepasst wird? Is der wirklich so schlimm wie alle sagen? Muss auch so schon beim Zahnarzt würgen daswegen hab ich da jetzt angst nachdem ich das alles gehört hab :(

...zur Frage

Lichtes Haar und dünne Haare am Oberkopf

Hallo,

bin 20 Jahre alt und habe seit letztem Sommer bemerkt, dass ich am Oberkopf dünnere Haare bekommen habe und man bei entsprechendem Haarschnitt (also kurz) die Kopfhaut sieht. Man sieht es schon relativ stark. Geheimratsecken sind dagegen relativ gering ausgeprägt. Ich habe schon an erblichen Haarausfal gedacht, aber das kann eigentlich nicht sein da in meiner Familie niemand Haarausfall hat, mein Vater hat noch volles Haar und meine Großeltern auch. Kann der Haarausfall am Oberkopf auch andere Ursachen haben? Bin verzweifelt :(

MfG Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?