abdichten einer Terrasse

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abdichtung nach der Flachdachrichtlinie... Da die Terrasse unterwohnt ist (Garage zählt auch) ist eine Abdichtung incl. Dampfsperre notwenig. Ist solch eine Abdichtung denn bereits drauf? Der Aufbau müsste ungefähr so aussehen: Auf dem Beton ist eine Bitumenbahn mit inegrierter Aluschicht aufgeklebt, dann kommt die Dämmung (Styropor i.d.R.) dann die zweite Lage Bitumenbahn. Darauf der eigentliche Aufbau. Sollte diese Abdichtung nicht vorliegen, tropft Ihrem Bekannten evtl. die eigene Luftfeuchtigkeit aus der Decke da der Taupunkt falsch liegt. Ist eine solche Abdichtung bereits vorhanden? Dann gilt: Eine Nasse Dämmung hat keinen Dämmwert mehr und muss erneuert werden. Mann kann die Fläche mit einer mineralischen Dichtungsschlämme überarbeiten und sehen ob´s dicht wird, ist aber nur eine Notlösung. Eine Fliesenverlegung ist darauf dann theoretisch auch wieder möglich. Gruß

Da muss ich sweni unddenecke absolut recht geben. Es gibt unterschiedliche Neubedeckungen, aber der alte Rotz MUSS runter, da der alte Kram immer wieder bewegt wird durch Feuchtigkeit und Temperaturunterschiede. Da treten dann Spannungen auf, die auch die Neudeckung nichtlange halten lässt.

hallo, das es immer noch welche gibt die der Meinung sind das man mit einer Bitumenschweißbahn eine Terrasse dauerhaft dicht bekommt... Wir dichten seit über 15 Jahren Balkons und Terrassen mit Kunsstoffbahnen ab. Aktuell seit ca 8 Jahren mit Alwitra Dachbahnen. Und haben noch nie!! seitdem Kunden gehabt die seitdem wieder probleme haben.

Ist Beton wasserdicht?

Wir haben eine Beton-Terrasse welche gefliest wurde. Nun haben wir eine Reihe Fliesen + Kleber entfernen müssen. Kann man das nun so lassen bis im Sommer oder muss das abgedichtet werden ?

...zur Frage

Kann man über Fliesen pflastern?

Hallo, ich habe um mein Haus einen Weg + kleine Terrasse die gefliest sind. Diese Fliesen sind nun über Jahrzehnte kaputt gefroren und unansehnlich. Hier nun eine grundsätzliche Frage: Ist es möglich, um den Aushub der Fliesen zu sparen, direkt über die Fliesen Rechteckpflaster oder Terrassenplatten zu legen, bzw. wie müsste man vorgehen? Bin für jeden Tipp dankbar. LG JR

...zur Frage

Terrasse über Fluss erweitern?

Durch unser Grundstück fliesst ein etwa 5m breiter Fluss, der Fluss selbst gehört nicht zu unseren Grundstück. Auf der einen Seite grenzt eine Terrasse an, die aber rechts schmal ist. Die Seitenwände des Flusses sind mit Mauerwerk abgestützt. Nun hatte ich mir überlegt ob man nicht die Terrasse etwas erweitern könnte (1m würde schon reichen) indem man sie etwas über den Fluss rüber baut und das ganze seitlich abstützt. Ist das überhaupt erlaubt? Oder müsste man sich erst eine Genehmigung dafür holen?

...zur Frage

Balkonsanierung des Nachbar: Muss ich ein Gerüst auf meiner Terrasse erlauben?

Ein Miteigentümer saniert seinen Balkon. Zum einfachen Arbeiten soll auf meiner Terrasse  ein Gerüst aufgestellt werden. Diese Terrasse ist allerdings nur von meiner Wohnung begehbar. D.h. Gerüst von Außen auf meine Terrasse und dann hoch zum Nachbarn.

Als ich letzte Woche nach Hause kam stand das Gerüst bereits auf meiner Terrasse und die

Arbeiten waren im vollen Gange.

...zur Frage

Kann man eine undichte Terrasse abdichten, ohne die Fliesen abzumachen?

Ich hab eine undichte Terasse die gefliest ist. Wo sie genau diese undicht ist, ist nicht bekannt. Warscheinlich an mehreren kleineren Stellen, an den Bodenfliesen kann man keinerlei Risse erkennen. In dem darunterliegenden Keller dringt das Wasser trotzdem durch und man sieht an der Decke kleine nasse Stellen.

Kann man diese Terrasse abdichten, ohne sie halb abzutragen ? Also auf die fließen flüssige Dichtmasse oder ähnliches draufmachen ? Wenn ich einen Fachmann hole, will dieser natürlich verdienen und empfielt mit bestimmt alles abzureissen und neuzubauen(übertrieben gesagt).

Welche Möglichkeiten gibt es da ? Beim Kauf des Hauses wurde das verschleiert. Der Verkäufer schwört, dass er damit nie Probleme hatte und von nichts weiss. Man kann also rechtlich auch nichts machen.

...zur Frage

Laminat auf Fußbodenheizung mit Fliesen verlegen

Hallo, in unserer neuen Wohnung ist alles gefliest! Und wir haben dort eine Fußboden-Heizung. Wenn ich jetzt Laminat verlegen wollte müsste ich doch erst die Fliesen rausweisen um dann das Laminat zu verlegen. Gibt es keine andere Möglichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?