ABC-Schutzfilter mit Asbest! Eine Gefahr?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du magst Russisch Roulette!

Die Fasern sind schwach gebunden und lösen sich.  Und die atmest du ein. Ob du davon krank wirst, weiß niemand. Du merkst es bis in 40 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problem kann nur dann entstehen, wenn du die Asbest Faser einatmest. Wenn sie im Filter bleiben, kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?