Abbruchblutung kam 3mal hintereinander einen tag später ist das normal?

4 Antworten

Der Tag, an dem die Blutung nach Beginn der Pillenpause einsetzt, kann etwas unterschiedlich sein.

Es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Für den Verhütungsschutz ist allein wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst, also regelmäßig (bzw. innerhalb des angegebenen Zeitfensters nachnimmst) und an Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten denkst und auf Erbrechen und wässrigen Durchfall achtest und einen Einnahmefehler richtig korrigierst.

Dann ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, egal ob du nun Darmbewegungen oder Muskelzucken hast.

Alles Gute für dich!

Das ist normal. Ich nehme auch seit knapp 2 Monaten die Pille und als ich mit dem ersten Blister fertig war, hab ich die Blutung erst am letzten Tag der Pillenpause am Abend bekommen. Also alles in Ordnung :)

Das ist normal, manche Frauen bekommen ihre Blutung auch erst am 5. oder 6. Tag.
Ich denke das sind einfach nur Darmbewegungen oder Muskelzuckungen, dein Körper verarbeitet ja alle deine Nahrungsmittel.

ungewöhnliche abbruchsblutungen, schwanger?

Ich nehme die Belara Pille jetzt seit 3 Jahren, und meine Hermonentzugsblutung trifft immer Donnerstags ein, sehr stark. Dann wird es Samstags leichter und sie ist am Sonntag immer weg. Diesen Monat war es allerdings anders, die trat Freitag ganz leicht ein das war kaum zu erkennen, ich brauchte keinen tampon oder ähnliches. Ich sah es wirklich nur am klopapier. Samstag abend wurde es ein wenig mehr und Sonntag war sie mittags einfach weg. Jetzt hab ich meine Pille pünktlich genommen und hab jetzt 2 stunden danach wieder Blutungen bekommen. Ich habe auch einen sehr harten Bauch, seit 2 Tagen und starke Unterleibschmerzen. Da ich vor 2 Wochen meine Pille durch Alkohol Einfluss wieder erbrochen habe und Keine Pille nachgenommen habe, hatte ich keinen Schutz oder? Könnte ich schwanger sein?

...zur Frage

Pille abgesetzt. Periode 1x gehabt jetzt kommt sie nicht mehr?

Hallo.

Habe die Pille Anfang November abgesetzt und bekam meine Abbruchblutung normal. Ende November hatte ich das letzte mal mit Kondom GV. Meine Periode kam Mitte Dezember. Und seit dem kam sie nicht mehr. Ich hatte in der zwischenzeit bis heute keinen GV mehr und habe letzte Woche ein SST gemacht ... negativ.

Wo bleibt meine Periode? Hatte das Gefühl sie hätte sich eingependelt nachdem sie mitte Dezember kam..

...zur Frage

Unterleibschmerzen in der Pillenpause?

Hallo zusammen,

Ich nehme seit fast einem Jahr die Pille Femikadin 20.

Ich bin seit Sonntag in der Pillenpause und habe seit gestern meine Abbruchblutung.

Ich wollte mal fragen ob es normal ist das ich wärend der Abbruchblutung unterleibschmerzen habe?

Meine Abbruchblutung kündigt sich auch jedes mal mit unterleibschmerzen an.

Bevor ich meine Pille genommen habe hatte ich viel viel stärkere unterleibschmerzen und meine Periode war sehr unregelmäßig.

Jetzt ist meine Abbruchblutung regelmäßig und meine unterleibschmerzen sind nicht mehr so stark.

Ist das alles normal?

Die Pille müsste mich ja schützen oder nicht?

Ist es normal das ich noch leichte bis mittlere unterleibschmerzen habe?

Danke für Ihre Antworten.

...zur Frage

Kann man durch Zwischenblutung schwanger werden?

Ich nehme die Selina Pille seit einem Monat und vor einer Woche hatte ich meine Abbruchblutung bekommen. Nach der Abbruchblutung habe ich ganz normal die Pille weiter eingenommen. Zwei Tage später hatte ich geschlechtsverkehr und am nächsten Tag also heute habe ich Schmierblutungen bekommen. Meine Frage ist ob das etwas schlimmes ist. Kann ich schwanger werden trotz der Pille? Könnte ja vielleicht sein dass die Pille nicht gewirkt hat. wir nehmen immer Pille & Kondom nur eben gestern einmal ohne Kondom. Vielleicht klingts ein bisschen kindisch oder so aber ich mach mir sorgen und würde mich über eine hilfreiche antwort freuen!

...zur Frage

Pille Abbruchblutung verspätet?

ich nehme seit 4 Monaten die Pille Asumate 20 und eigentlich müsste ich heute meine Tage bzw Abbruchblutung bekommen, aber irgendwie will das nicht so:(. Den letzten GV( vorallem auch ungeschützt) hatte ich in der letzten Blisterpackung und habe danach auch meine Abbruchblutung bekommen, jedoch heute noch nicht. Zugegeben ich hatte diesen Monat sehr viel Stress und schlechte Laune. Ich habe auch keine einnahmefehler gemacht, sodass ich eigentlich eine schwangerschaft ausschließe. Jedoch hab ich immer noch nicht meine Blutung. Soll ich demnächst mal zum artzt gehen oder reagiere ich etwas über?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?