Abbruch Aupair Frankreich

10 Antworten

Ob euer Privatvertrag überhaupt rechtlich Gewicht hat, weiß ich nicht. Du sagst selbst, sooo schlimm ist es nicht, da erleben manche Mädchen ganz andere Dinge. Ich würd sagen, das Leben ist lang genug um so 'nen Scheiß' mal machen zu können und durchzuhalten. 4 Monate sind doch nix. Kannst ja auch später nicht immer alles abbrechen weil du dich nicht wohlfühlst.

Es sind doch nur noch 4 Monate...macht sich auch in deinem Lebenslauf nicht so gut wenn da ein abgebrochener Aupairjob drin ist! Da reagieren Arbeitgeber immer misstrauisch weil sie dann (oft zu Recht) vermuten das man kein Durchhaltevermögen besitzt.

Wenn die Eltern von der Arbeit kommen, endet dann deine Arbeitszeit? Wenn ja, dann geh einfach raus und schau dir was an, treff Leute, besuche Kurse, mach irgendwas. 4 Monate sind auch schnell rum. Wenn ansonsten alles passt.

Beste Agentur für Aupair?

Ich würde gerne für 6 Monate als Aupair arbeiten, das Land spielt dabei im Moment nicht so einge große Rolle. Falls jemand nun Aupairworld nennt, nein. Ich würde gerne von anderen guten Organisationen wissen. Und die Erfahrung die ihr damit gemacht habt. Es macht mir auch nichts aus dafür ein bisschen was zu bezahlen, als Sicherheit- damit ich nicht nachher irgendwo sitze und mir nicht geholfen wird (ist einer Freundin mit Aupair world nämlich passiert, die ist nach einer Woche wieder von Italien nach Hause) ... ich möchte nicht, dass mir das passiert :) Ich habe schon 6 Monate im Ausland verbracht, damals an einer Sprachschule und habe schon viele Erfahrungen gesammelt und schrecke vor neuen Abenteuern nicht zurück.

Also welche Agenturen sind gut?!

...zur Frage

AuPair und Studium gleichzeitig

Hallo,

Ich bin zurzeit AuPair in Frankreich und möchte nächstes Jahr auch hier studieren.

Jetzt habe ich von der Möglichkeit gehört, als AuPair in einer Familie zu leben und nebenbei zu studieren.

Ich suche nicht nach Argumenten, ob das geht oder nicht, sondern konkret jemanden, der damit vielleicht Erfahrung hat und mir einige Fragen beantworten kann,

Gruß

...zur Frage

Kind ignoriert mich (AuPair), was kann ich tun?

Ich bin mittlerweile fast 11 Monate Au-pair und nun auch an meinen Grenzen. Ich bin durch aggressive Phasen durch wo er rumgeschrien und geschlagen hat, Lügen über Hausaufgaben, stundenlanges da sitzen und warten bis er anfängt Hausaufgaben zu machen oder Klavier zu spielen ( Rekord 3h bis er angefangen hat!), ...

Seit neustem ist er sehr respektlos und sagt gemeine Sachen und ignoriert mich. Direkt respektlose Sachen sagen nur wenn die Eltern nicht da sind. Aber er ignoriert mich total vor seinen Eltern und sagt auch so kleine gemeine Sachen versucht es aber abzucover als Witze. (Wird dafür beides von den Eltern getadelt von Zeit zu Zeit) Es ist allerdings extrem peinlich mittlerweil das er so gar nicht mehr auf mich reagiert wenn die Eltern zu Hause sind, was jetzt die ganze Zeit der Fall sein wird wenn Sommerferien sind. Was kann ich tun?

...zur Frage

Aupair in Hawaii (Oahu)?

Hallo ich mache bald mein Abi und bin am überlegen was ich danach machen möchte.

Mein Plan war es eigentlich danach reisen zu gehen. Meine Hauptziele wären dabei Hawaii und Indonesien.

Nun hab ich mich letztens auch ein bisschen über Aupair Aufenthalte informiert und ich würde liebend gern als Aupair 1 Jahr im Ausland verbringen, mich um Kids kümmern und richtig die Kultur kennenlernen.

ABER ich möchte wenn dann wirklich als Aupair auf Hawaii leben und bin nicht am Festland der USA interessiert.

Ich habe paar Leute gefunden die als Aupair in Hawaii gelebt haben aber ich konnte nicht viel rausfinden. Bei den Organisationen steht auch immer nur "als Aupair in die USA" und viele Aupairs auf Youtube sagen in ihren Videos dass die Familien einen aussuchen und aus ganz Amerika( USA ) kommen und dann entscheidet man gemeinsam ob man einander annimmt.

Da ich aber wenn ich ein Aupair Jahr mache dieses auf Hawaii machen will glaube ich dass die Wahrscheinlichkeit, dass eine Familie aus Hawaii mich auswählt und anschreibt sehr gering ist und ich umsonst den ganzen Anmeldungs und Bewerbungskram machen werde.

Gibt es vielleicht eine Organisation die dir in einem bestimmten Gebiet ( hier: Bundesstaat Hawaii) eine Familie sucht und einen zusammenführt und bei der Planung hilft?

Denn mir gefällen die Möglichkeiten und Aufgaben einer Aupair und nach diesen 12 Monaten hat man noch einen Monat in dem man die USA bereisen kann welchen ich für das Besuchdn der anderen Inseln Hawaiis nutzen würde.

Klappt das ganze nicht werde ich mit einer Freundin einfach ganz normal reisen gehen und Hawaii auf eigene Faust besuchen.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen :) schonmal danke im vorraus !!!

...zur Frage

Längerer Auslandsaufenthalt! Vertrag umschreiben?

Also ich würde bald gerne für 3 Monate nach Frankreich gehen. In meinem Tarif sind eine SMS-Flat in alle Netze, 300MB Internet, O2-Flat, 100 Freiminuten, Festnetzflat und eine Wunschflat in ein Netz meiner Wahl enthalten. Ich bin übrigens bei O2. Und der Vertrag kostet nunmal einen Haufen Geld und ich will nicht, dass der ungenutzt in Deutschland versauert...kann man da irgendwie was zuzahlen, dass er auch in Frankreich gültig ist? Ich brauche die Flats nämlich wirklich, der Vertrag ist perfekt auf mich abgestimmt. Ich will nichts von Roaming wissen, ich will wissen ob man irgendwas machen kann damit er genauso gültig ist wie in Deutschland? Ja, eine Zuzahlung ist akzeptabel:D

...zur Frage

Frage zu Aupair in England

Hallo:) Evt werde ich dieses Jahr als Aupair nach England gehen. Dazu bleiben im Moment nur noch die zwei Fragen offen:

  1. Welcher Mobileanbieter ist am besten? Ich hätte gerne eine relativ günstige Internetflat und fraglich ist auch, ob es gleich ein Vertrag sein muss oder ob auch Prepaid ausreicht. (Vllt etwas ähnliches wie congstar!?) Wenn sich jmd mit den Anbietern in England auskennt bin ich dankbar für jede Antwort:)

  2. Eher eine Frage an die Mädels;) Wie habt ihr das mit eurer Pille gemacht? Wart ihr im Ausland beim Frauenarzt um eure Pille zu bekommen, oder habt ihr das mit euren Frauenarzt besprochen? Denn wenn man noch nicht 21 ist, muss man alle 3 Monate sein Pillenrezept abholen, da die Krankenkasse kein Rezept für 6 Monate rausgibt..

Falls jmd schon mal als Aupair in England war und Tipps etc hat bin ich wirklich dankbar. Bin nämlich echt gespannt wie es wird und ob ich mit der Sprache klarkomme.. :)

Danke:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?