Abbrechen, aufhören und gehen; ich kann nicht mehr in diesem Umfeld?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi,

Such dir etwas was dir wirklich Spaß macht. manchmal braucht man so ein Ventil um neben der anstrengenden Arbeit auch mal wieder glücklich werden zu können. Ich finde nicht das du dir jetzt unbedingt eine Freundinn suchen musst und geh das mit dem Sex entspannt an. Du wirst schon noch die Richtige finden. Überstürze nichts und eine Frau die dich wirklich liebt wird darüber hinwegsehen können das du noch nie was mit ner anderen hattest. Ich persönlich als Frau fände es sogar gut wenn der Freund noch Jungfrau wär. Vielleicht solltest du auch einfachmal mit wem reden und über deine Sorgen und Ängste sprechen. Wenn du so weit schon gekommen bist zieh den Scheiß jetzt durch! Ich glaube das du das hinbekommst.

Wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mich auch gerne anschreiben.

Liebe Grüße Jessi

manchester1994 10.07.2017, 15:15

Ich habe dieses Umfeld und das alles so satt. Ich will da einfach nicht mehr hin.

0
LadyLawKakashi 10.07.2017, 15:17
@manchester1994

Dann such dir ein neues Umfeld. Ich weiß das das anstrengend ist. Versuch das studium und so durchzuziehen und verabschiede dich dann davon. Mach auch parallel dazu irgendwas anderes was dich ablenkt. geh nchtmehr zu den Partys und scheiß drauf  was andere dazu sagen.

0
manchester1994 10.07.2017, 15:32
@LadyLawKakashi

Ich schreib jedes Semester zig Prüfungen, ich habe kaum Zeit für Hobbies etc. Das wird später nicht besser. Ich will, mag und kann das alles einfach nicht mehr. Meine Kräfte sind aus und verbraucht. 4x Jahre habe ich es in diesem Umfeld ausgehalten, nebenbei eines der schwersten Studiengänge gemeistert und noch nen Nebenjob angenommen. Ich kann nicht mehr. Es ist gelaufen. 

0

Wird dir dieses Dauergejammere nicht langsam selbst zu blöd? Scheinbar weißt du mit deiner Freizeit und deinen Energien nichts anderes anzufangen als auf einem Laienportal über zig Accounts seit mittlerweile sicher einem Jahr nur im Selbstmitleid zu versacken und dich über all die schlechten Frauen auszulassen. Es fällt schwer zu glauben, dass du promovierst. In der Zeit hat man für gewöhnlich andere Sorgen als sich darüber Gedanken zu machen ob andere über F+ reden.

Das ist bei den Juristen nicht anders. Aber es gibt immer Studenten, die ihr eigenes Ding machen und das Selbstbewusstsein haben um gegen den Strom schwimmen zu können. 

Mir kommt diese Diskussion sehr bekannt vor. Die gab´s vor wenigen Wochen schon einmal.

Niemand kann dir helfen. Der einzige, der diese Situation ändern kann, bist du selbst. Ich würde nicht lange überlegen. Du bist einer der Glücklichen gewesen, der einen Studienplatz bekommen hat, du hast es offenbar ohne Ehrenrunden geschafft, bis zum 8. Semester zu kommen. Dann schaffst du es auch, deinen eigenen Weg zu gehen! Niemand zwingt dich, zu hirnlosen Saufparties zu gehen und Frauen aufzureißen. 

Es gibt sie, die Frauen (und natürlich auch Männer), die nicht auf ONS abfahren, die man nicht mit ner WA umhauen muss und die am WE andere Dinge tun- ohne sich die Birne zuballern zu müssen. Es gibt sie nicht in Massen, aber es gibt sie. 

Nele

manchester1994 10.07.2017, 23:02

Studierst du Jura? Ich glaube kaum, dass ich so eine Frau jemals finden werde. 

0
Nele235 11.07.2017, 14:20
@manchester1994

Hab 3 Studenten im Haus, eine von ihnen studiert Jura. Auch die anderen beiden berichten genau dasselbe wie du. Trotzdem leben sie alle 3 ihr eigenes Leben und pflegen Kontakte mit Gleichgesinnten, die ebenfalls andere Hobbies haben als Saufen und Geschlechtskrankheiten testen.

Es ist sicher anstrengend, aber es lohnt sich nach seinen eigenen Prinzipien zu leben.

Ich hätte für mich auch keinen Mann haben wollen, bei dem ich Nr. 238 gewesen wäre.

Deshalb alles hinschmeißen? Wäre für mich keine Option. Was kommt dann?

Nele

0

Geh dann einfach nicht zu solchen partys und vermeide diese Idioten. Ich war auf beiden Seiten der Gruppe und kann dir sagen. Mehr als die Hälfte vom Erzählten ist nicht passiert oder nicht in der art. 

Such dir einfach Menschen mit denen du klarkommst, muss doch ein paar geben. Oder spiel einfach den einsamen Wolf, ist auch gut und bringt wichtige Erfahrungen.

Du bist ein junger Mann mit guter Ausbildung und einen freien Geist der nicht alles und jedem folgt. Du wirst schon bald eine richtige Frau finden. Besser noch ein,zwei Jahre warten, als mit irgendeiner rumzuhängen bei der dir die Kotze kommt wenn sie spricht.

Viel Glück im zukünftigen Lebensweg. Hey, du hast schon mehr geschafft als ich ^^

Also das hört sich ja an als seien Studentenpartys und der damit verbundene Lifestyle eines Sexgeilen Medizinstudenten die reinste Hölle. Ich stehe erst noch vor meinem Studium (habe gerade mein Abi gemacht) und finde es schwer zu glauben, dass jemand das Studentenleben so empfinden kann. Wie dem auch sei scheint es bei dir so der Fall zu sein. Also wenn ich dir einen Rat geben darf, du bist im verdammten 8. Semester deines Medizinstudiums und denkst darüber nach hinzuschmeißen? Das ist das dümmste, was ich in den lezten 6 Monaten gehört habe. Wenn du ein solches Studium abschließt, stehen dir Möglichkeiten in der Medizinwelt offen, ein tolles Gehalt, Prestige, Anerkennung und massiver Erfolg im Leben offen. Beende dein Studium um jeden Preis. Also im Ernst, ein Medizinstudium in der Tasche zu haben ist was besonderes. Ich kann deine Frage hier kaum ernst nehmen, um ehrlich zu sein.

manchester1994 10.07.2017, 15:23

Wie gesagt, es ist nicht fachlich oder akademisch. Das ist super.

Lebe mal in so einem Umfeld, wenn du nicht so gestrickt bist wie die da ticken. Weiterhin bin ich nicht sexgeil, das stimmt einfach nicht. Prestige, Erfolg, Anerkennung, Karriere ist nicht nicht alles und nichts Wert wenn das Umfeld nicht stimmt und man nicht die richtigen Menschen um sich hat. Früher habe ich ganz anders gedacht, aber wenn man älter wird realisiert man sowas. 

0
MrWick1 10.07.2017, 18:17
@manchester1994

Ich habe dich nicht als "Sexgeil" beschrieben.War eher als eine kollektivbeschreibung gemeint, da du ja selbst ausgesagt hast, dass dieses Verhalten die Regel an deiner Uni ist. Klar ist Prestige etc. nicht alles, es ist aber ein netter Bonus im Leben. Außerdem wird sich dein Umfeld ganz bestimmt ändern, wenn du in den Beruf einsteigst. Sei einfach du selbst und schätze dich glücklich, dass du kurz davor stehst eine der beruflich wertvollsten Studiengänge abzuschließen, die es gibt.

0

Du bist 22 und ein zukünftiger Arzt, warum gehst du auf Partys usw. wenn du da überhaupt kein Spaß dran hast? Lass die anderen doch machen was Sie wollen. Du solltest dich nicht in den Dingen die dir Spaß machen einschränken nur um anderen zu gefallen und vielleicht zum Schuss zu kommen. Wenn die sich alle das Hirn rausvögeln wollen lass Sie doch, aber willst du überhaupt mit so einer schlafen wo schon dutzende Typen drin, drauf und was weiß ich nicht alles waren ? Ist doch scheiß egal ob du mit 22 oder 32 noch Jungfrau bist wenns passiert dann passierts. Ich war auch bis 21 Jungfrau mein Tipp verstell dich nicht konzentrier dich auf dich mach was dir Spaß macht sei kein Mitläufer und lass dich nicht als mentaler Fußabtreter behandeln. Oft findet man die Leute mit den man am meisten gemeinsam hat nicht auf irgendwelchen Partys oder im Beruf, das passiert meistens durch Hobbys die einem Spaß machen.

manchester1994 10.07.2017, 15:17

Keine Frau will einen Typen der mit 22 oder 32 noch Jungfrau ist. Das habe ich mir längst abgeschminkt noch jemanden zu finden. Heute musst du per WhatsApp bereits "die Frau umhauten", sondern heißt es "ich habe keine Zeit und so arg begeistert du mich auch nicht dass ich alle meine Pläne für ein Treffen umwerfe". Genau, wegen einer Stunde. Ich habe das alles erlebt und einiges viel heftigere Sachen. Ich will und kann nicht mehr jetzt. Die Kräfte sind aus. 

0
manchester1994 10.07.2017, 15:27
@manchester1994

Was soll man denn auch noch Zeit für Hobbies haben? Ich schreibe jedes Semester zig Prüfungen, später arbeitet man rund um die Uhr. Ich will und kann das alles einfach nicht mehr. Entweder ich oder das Studium. Einer geht kaputt. 

0
Baltion93 10.07.2017, 15:29
@manchester1994

Du als Frauenexperte musst es ja wissen was Frauen wollen. Du scherst hier alle Frauen über einen Kamm. Dann such eine Frau die du nicht über WA umhauen musst. Auf sowas würde ich mich schon gar nicht einlassen. Außerdem wirkst du verzweifelt das schreckt Frauen ab weil es nicht männlich wirkt. Die anderen schaffen das ja auch und als Arzt ist man halt viel für andere da das ist nun mal der Beruf !

0
manchester1994 10.07.2017, 15:30
@Baltion93

Ich habe auch oft sehr lange anders gedacht aber es gibt keine anderen mehr. Das ist gelaufen. Es gibt nur noch Sex, Vögeln, ONS, Unterhalten etc. Das macht sowas von kein Spaß mehr alles. 

0
Baltion93 10.07.2017, 15:33
@manchester1994

Dann tu das was dir Spaß macht ;) Werd lieber ein Vernünftiger Arzt der von seinen Patienten geschätzt wird. Ich will von meinem zukünftigen Arzt nicht wissen wie viel Bitches er zu Studenten Zeit weggeballert hat. Er soll den Leuten einfach nur helfen.

0

Wie wärs wenn du mal in einem anderen Umfeld und nicht nur auf Studentensaufparties auf Partnersuche gehst?

manchester1994 10.07.2017, 15:23

Wo denn? Wo soll es denn bitte besser sein?

0

mein gott, bist du kompliziert ......  du hast doch jetzt semesterferien?   bleib von den Parties weg ..... wenn du dich nicht wohlfühlst und konzentrier dich auf die Promotion 

lern weiter schwedisch .... fahre zum fotografieren nach Schweden ..... oder mach einen Segelkurs

Kopf hoch es werden wieder gute tage kommen brich nix ab mach weiter.

Was möchtest Du wissen?