Ab/Bis wann muss man mit Winterreifen fahren?

6 Antworten

Du musst gar nichts. In Deutschland besteht keine Winterreifenpflicht. Wirst du aber auf schneebedeckter Fahrbahn mit Sommerreifen erwischt oder passiert sogar ein Unfall, riskierst du ein Bußgeld bzw. den Versicherungsschutz. Das Wetter kann schnell umschlagen und man kann ja nicht jede Woche Reifen wechseln, zudem hat ein Winterreifen schon ab +7 Grad eine bessere Bodenhaftung, Die Empfehlung lautet von O bis O (Oktober bis Ostern)

2

Klar besteht in Deutschland Winterreifen Pflicht,oder was meinst du heisst M+S? Winter oder Allwetterreifen.Oder hast du schon mal Sommerreifen mit M+S gesehen,das wäre neu.

0

Es wird empfohlen, mit Winterreifen zu fahren, solange die (Nacht-) Temperatur unter etwa 7°C liegt. Das Fahrverhalten von Sommerreifen ist dann nicht mehr so gut, beispielsweise verlängert sich der Bremsweg. Natürlich kann man einmal Glück haben und auch mit Sommerpneus durch einen Winter ohne Schnee und ohne große Kälte kommen. Bekanntlich können aber Schnee, Eis und Eisregen in unseren Breiten auch ziemlich unverhofft auftreten. Hat man dann noch die Sommerfinken an den Rädern, ist man aufgeschmissen oder muss jedenfalls beim Pneu-Shop lange anstehen, bis die die übrigen Last-Minute-Kunden bedient haben.

man darf auch mit sommereifen bei entsprechenden strassenverhältnissen fahren, die frage ist, ob du kurzfristig deine WR aieder aufziehen kannst. adac empfiehlt WR ab +7° und darunter zu verwenden

Was möchtest Du wissen?