Abbiegevorgang beim Motorrad?

3 Antworten

Natürlich so schauen das du alles sehen kannst - inkl. Schulterblick. Denn wollen die Prüfer auch sehen, also nicht nur aus dem Augenwinkel heraus linsen. Den Kopf richtig drehen!

Hattest du keine Fahrschule?😂
Bei rechts abbiegen:1. Blinken 2. im rechten Spiegel nachsehen ob etwas kommt 3.Schulterblick(nach hinten gucken ob sich etwas im toten Winkel befindet) also nach rechts den Kopf drehen 4. abbiegen 5.blinker aus

Beim links abbiegen genauso nur halt alles nach links

Wieso machst du dann jetzt schon die Prüfung?  

Reihenfolge beim Blinken?

Hallo,

hab nun 4 Fahrstunden hinter mir, eine Sache verstehe ich aber immer noch nicht so ganz...

Wenn ich blinken will, in welcher Reihenfolge muss ich dann vorgehen? Also erst Innenspiegel und dann..?

Und zweitens: Wenn man rechts abbiegen muss ändert sich an der Reihenfolge dann etwas im Gegensatz dazu wenn man links abbiegt?! Muss man je nach Richtung in die man abbiegt auch nur in den linken oder rechten Spiegel gucken?

Danke schon mal im voraus!!! :)

...zur Frage

In welchen spiegel schauen beim abbiegen mit dem moped?

Ich würde gerne wissen in welchen spiegel man beim links und beim rechts abbiegen auf einer ungeregelten Kreuzung schauen muss?

...zur Frage

Autofahren - Das abbiegen (Gang, spiegel, schulterblick) etc.

Ich bin gerade dabei meine Autoprüfung zu machen.

Mittlerweile beherrsche ich die Kupplung ganz gut. Nur beim Abbiegen habe ich manchmal probleme. Oder wenn man gewisse sachen ausweichen muss (zbsp Tonnen), mit der Beobachtung: Spiegel Schulterblick.. Ich vergesse das sehr oft. Wenn ich andere beobachte wie sie fahren, machen sie zum teil gar keine beobachtung sondern schauen immer nach vorne.. Ich habe probleme vorallem mit dem Schulterblick.. Da ich dan mit dem Lenkrad schwanke..

Ausserdem, das Abbiegen.. Mein Fahrlehrer sagt, man sollte die Gänge runterschalten.. Von anderen weiss ich, das es besser ist, den Gang ins leere zu nehmen.. (was mir auch leichter fallen würde)..

Natürlich höre ich auf den Fahrlehrer und schalte die Gänge runter wenn ich abbiege, spiegel schulterblick, blinken und poff.. Das Motor säuft mir ab.. Das ist alles so viel das ich mir manchmal nicht alles merken kann.. oje..

Hat jemand tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?