Ab wievielen Jahren PC selber besitzen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

14 war aus schulischen Gründen auch das Alter in dem der PC hier eingeführt wurde. Gegen das Alter spricht in meinen Augen absolut nichts, so lange die Nutzung klar geregelt ist. Eine klare Festlegung für die Nutzung macht vor allem zu Beginn Sinn. Notfalls mittels Parenting-Software oder nur auf Anfrage eingegebenen Passwort geregelt.

Ich bin selbst auch 14 Jahre alt und werde bald wohl auch einen Gamer PC kaufen (größten Teils finanziert du meine Eltern), aber Sie sollten auch darauf achten, was für einen Computer Sie für ihn kaufen, da es sonst sehr viele Probleme geben kann, wie es bei mir auch der Fall war. Es sollte sich wenigstens einer bei Ihnen mit Computern auskennen und sonst kann ich dem Kommentaren unter mir auch nur zustimmen.

MfG dennis5634

also , ich bin 15 und mein bruder (genauso alt ) hat zwar einen guten pc aber keinen gamer pc , , selbst ohne hängt er den ganzen tag vorm computer und spielt seine komischen spiele , und vernachlässigt seine schule sehr , da er nur vorm pc sitzt :) .... er wünscht sich auch einen gamerpc weil sie viel mehr können , aber ich glaube damit würde er nur noch länger vorm bildschirm hängen und "zocken" , also ...

ich würde ihn (den pc) nicht empfelen solange ihr sohn noch zur schule geht , oder sie machen eine zeit sperre darein , das er nur eine begrenzte zeit an den pc kann ... :)

liebe grüße svenjahappy

wenn er sich sonst gut benimmt ist 14 jahre schon in ordnung... und wenn du nicht willst, dass er da den ganzen tag dran hängt, solltest du ihm zeiten setzen wann er daran spielen darf.... z.b. 2 stunden am tag oder so...

Vereinbare feste zeiten mit ihm und wenn er sich nicht daran hält, baust du etwas ein das sich der Pc herunterfährt. Wenn du Angst hast das er nur noch davorsitzt, kannst du ihm den PC ja auch immer nur nach bedarf geben, also ein Laptop kaufen. Ich denke mit 14 ist es schon in Ordnung, nur mache ihm klar das er Schule, Freunde und Hobby nicht vernachlässigen soll, tut er das, ist der PC wieder weg.

Ich hatte mein ersten glaub ich auch so mit 14 :)

Aber achte am besten echt drauf, wie lange er davor hängt. Hatte das problem, dass ichs irgendwann en bisschen übertrieben habe und kaum noch was anderes gemacht hab :D

Teil Ihm feste Zeiten ein ;) Mehr kann man heute nicht mehr machen.

und wie Pad schon sagte, man kann es noch immer weg nehmen, wenn damit übetrieben wird ... oder bei schlechten Noten :)

Mit 14 Jahren geht es an sich aber in Ordnung, da Sozialkontakte in dem Alter wichtig werden und da schon im Internet ausgelebt werden.

Erlaube ihm einen eigenen Pc, jedoch nur mit einer Zeitbegrenzung von ca. 2 - 3Stunden. :)

14 ist schon gut^^ Stell doch einfach regeln auf z.B. darf er nur 2 stunden am pc sein.

Ab 14 ist ok und man kann ausserdem noch eine kindersicherung einrichten, dann kann man den pc ausschalten oder das internet !

14 , ist ok. Man kann auch einstellen wie viel stunden er benutzt werden darf und von wann bis wann.

Ich würde sagen ab 12 (ich bin 12 und habe schon einen) und habe trotzdem noch genug freizeit und gehe GENUG raus und so ne!

machen sie mit ihm ab wie lange er spielen kann etc und dass er eventuell noch sachen machen muss um diesen zu bekommen.

MfG Milos

Ist schon ok, aber wenn er es übertreibt kannst du ihm den ja wegnehmen.

Er kann mit 14 einen besitzen... aber du musst aufpassen!! Spielsucht ist ein sehr grosses Problem... deswegen auch nur in Grenzen erlauben!

ich habe einen gamer pc ab 13 gekriegt :) ja ich habe immer wie so ein Suchti dran gehangen.. dann hab ich eine Ps3 und eine Xbox bekommen .. immer wie ein Suchti am PC... usw dann hab ich halt ein Hund gekriegt und zeitdem ich den habe Geh ich immer Raus mit den oder spiel mit den.

Frag ihn doch ob er ein Hund wünscht .. wenn ja kauf ihn eins :D kostet nur so 500€ - 1000€ mit diese Papiere. es Lohnt sich halt :D

14 ist sicher genug alt! :)

14 jahre ist eig das beste alter.

Was möchtest Du wissen?