Ab wievielen Jahren kann man ein eigenes Bankkonto (womit man auch zahlen kann) besitzen?

4 Antworten

Deine Eltern können für Dich ein Bankkonto anmelden, über das sie auch die Aufsicht haben.

Zu Deinen Stichwörtern: Paypal und Kreditkarte

Ein Paypal-Konto darfst Du nicht führen. Schlussendlich hat Paypal in Luxemburg eine Bankenlizenz für die EU und verlangt Volljährigkeit. Da kann dann auch mal die Vorlage des Ausweis verlangt werden. Anschliessend folgt die dauerhafte Sperre.

Eine Kreditkarte bekommst Du erst mit Volljährigkeit.

Sofern von Deinen Eltern dafür vorgesehen, kannst Du mit jedem Bankkonto Zahungen tätigen, so lange Geld auf dem Konto ist. Ein Minus-Saldo = Dispositionskredit ist für Minderjährige nicht gestattet.

Internet: Die meisten Seiten verlangen ebenfalls die Volljährigkeit der Kunden.

Weiteres Stichwirt von dir: Geld verdienen

Schau hier nach, was Du in Deinem Alter und wie lange arbeiten darfst:

https://archiv.bundesregierung.de/archiv-de/ferienjobs-was-ist-erlaubt--396426

Danke für diese Antwort

Ich habe bereits schon einen kleinen Nebenjob womit ich für dieses Junge Alter eigentlich ordentlich was verdiene

1

Theoretisch kannst du das schon haben. Allerdings kannst du ein Konto nur mit deinen Eltern eröffnen.

Jederzeit, sobald deine Erziehungsberechtigten zustimmen.
Sonst ab 18.

Schon Kinder können ein Bankkonto haben, wenn die Eltern ihnen eins einrichten.

Aber bis zur Volljährigkeit haben die Eltern die Vollmacht über das Konto.

Paypal, echte Kreditkarten, Online-Bestellungen, Amazon, eBay,... das ist alles ab 18J.

Was möchtest Du wissen?