Ab wieviel Uhr zwitschern zu dieser Jahreszeit die ersten Vögel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Nachtigall grölt die ganze Nacht, wenns warm ist. Kriegt der Nachtigallerich keine mit, zuletzt auch am Tag. Ist jetzt aber langsam vorbei: Die Rosenblüte beginnt.

Morgens vor dem Hellwerden fängt der Pirol an zu schreien. (Ist ein Verwandter von der Nachtigall.) Wenn die Dämmerung eingesetzt hat, beginnen die Amseln. Besonders originell ist die Sorte, die den River-Quai-Marsch pfeifen kann.

Ist es richtig hell, brüllen die Spatzen im Baum nebenan. Die machen einen Krach wie die Affen im Urwald, und übertönen alle anderen Sangesbrüder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wurzelstock
18.06.2016, 02:23

...achja - die Hähne habe ich vergessen: 5:00 Uhr.

1

Huhu! Kommt drauf an welche Art :) frühs um 5 fangen die Singvögel meistens an ihr Unwesen zu treiben! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorgestern nacht konnte ich nicht schlafen, und da hörte ich, dass die Amseln hier in der Stadt Punkt 4 Uhr anfingen. Aber es mag Vogelarten geben, die noch früher singen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir um ca. 5 Uhr, eventuell sogar 4:30 Uhr, kommt darauf an wo Du in Deutschland wohnst bzw, wie die Sonne aufgeht ;)

Also mußt noch drei Stunden warten.

lg Tina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es noch dunkel ist, so kurz vorm Sonnenaufgang geht bei uns das Orchester schon los. :) ich würde 4:30/45Uhr tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um 5:00 Uhr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zwielicht des kommenden Tages. Also Beginn ist kurz vor Dämmerung/Morgengrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4-5 Uhr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?