Ab wieviel Uhr bekommt man nachtzuschlag?

3 Antworten

ich verstehe nicht das hier Menschen schreiben was sie verdienen und wann sie was bekommen (z.b. Nachtdienstzuschlag). Das hilft dem Fragenden überhaupt nicht. Was der Fragende wissen wollte ist wann und wieviel. Und da sollte man sich die Mühe machen mal in die Gesetze (soweit kein Tarifvertrag zuständig ist) wenden.

Im Arbeitsgesetz unter Arbeitszeitgesetz §2 Absatz 3 steht z.B. :" Nachtzeit im Sinne dieses Gesetzes ist die Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr, in Bäckereien und Konditoreien die Zeit von 22 bis 5 Uhr"

Über die Höhe der Zuwendung in dieser Zeit steht im Arbeitsgesetz unter §6 Absatz 5 nur :" Soweit keine tarifvertraglichen Ausgleichsregelungen bestehn, hat der Arbeitgeber dem Nachtarbeitnehmer für die während der Nachtzeit geleisteten Arbeitsstunden eine angemessene Zahl bezahlter freier Tage oder einen angemessenen Zuschlag auf das ihm hierfür zustehende Bruttoarbeitsentgelt zu gewähren"

So... und jetzt viel Erfolg beim grübeln :-)

Dies ist wenn diese Zuschläge bezahlt werden, Arbeits- bzw. Tarifvertraglich geregelt und kann dementsprechend variieren.

ist bei vielen andere aber denke mal ab 18 uhr wenn sie nur biss 22 uhr aufhaben

Was möchtest Du wissen?