Ab wieviel Promille stirbt man?

4 Antworten

Kommt primär darauf an wie alt, wie groß und wie schwer dieser Mensch ist. Was auch eine Rolle spielt ist, ob derjenige Alkohol gewöhnt ist. Ein Alkoholiker kann ohne zu sterben Mengen trinken, die einen Abstinenzler auf jeden Fall töten würden.

Erwachsene Menschen, die keine Gewohnheitstrinker sind, werden je nach Gewicht und Größe ab einer Menge zwischen 3 und 4 Promille in Lebensgefahr schweben. Ein schwerer Alkoholiker wird auch 6 Promille überleben.

Als Faustregel gilt eine Promillegrenze von 3,5 % als potentiell tödlich.
Aber das kann individuell abweichen.

http://www.t-online.de/lifestyle/gesundheit/alkohol/id_58685566/wie-viel-promille-sind-toedlich.html

54

Einige Zeit später:
Schade. Über ein 'Danke' hätte ich mich gefreut. Eigentlich ein normaler Akt der Höflichkeit, wenn sich jemand die Zeit genommen hat, auf eine gestellte Frage vernünftig zu antworten.

0

ab 4.0 wird es brenzlig

Was möchtest Du wissen?