Ab wieviel % konserviert Alkohol?

4 Antworten

Ab 20 % kann in Kombination mit anderen Stoffen konservierende Wirkung eintreten, ab 30 % ist es relativ sicher, ab 50 % tendiert die Überlebens-Chance der kleinen Übeltäter gegen Null. Aus Sicherheitsgründen (in Richtung viraler Belastung) wird ab 70 % desinfiziert. ;-)

Schimmelpilze,Bakterien,Bazillen,Viren,Hefen und alle Unterarten vertragen den Alkohol ganz unterschiedlich. Es gibt aber kaum Mikroorganismen die ueber 20% auf dauer aushalten.Desinfiziert wird in der regel mit 70 % Alkohol (nicht 100%)

20 gew% oder vol%? 20 gew% entspricht 25 vol%. Dazu noch Zucker, das haelt ewig! Allerdings nur Mikrobiologisch, nicht Physikalisch. Durch Licht,Waerme,Sauerstoff kann zum Beispiel Eiweis koagulieren, bzw. zusammenflocken und dann ausfallen und Bodensatz bilden, auch der Geschmack kann sich stark negativ veraendern.

Also 20% hat er und viel zucker... Stand die ganze zeit über im schrank im dunkeln bei durchschittlich 21°C... Kann man ihn wohl noch trinken?

0
@Qlimaxboy92

Wie gesagt,mikrobiologisch gar kein Problem, du wirst davon keinen Durchfall bekommen, die Frage ist nur ob er noch schmeckt. Bei kuehler und dunkler lagerung duerfte aber auch das kein Problem sein.

0
@Aspirin

Moment! 21 Grad ist nicht gerade kuehl! Wenn die Flasche geschlossen war und er schmeckt, fehlt Ihm aber trotzdem nichts.

0
@Aspirin

Riechen tut sie vorher mit dem Geschmack weiß ich net, weil ich vorher net probiert hab und somit keinen Vergleich habe... Aber hab grad probiert schmeckt eigentlich recht gut..aber bin mir net sicher

0
@Qlimaxboy92

Wenn er eigentlich recht gut schmeckt, dann ist er auch nicht schlecht! Du kannst ihn getrost trinken! Prost

0

Etwa 20 % alcohol ist genug die Hefe und Bakterien zu hemmen. Einige hefen können noch in 25 % alkohol wachsen.

Was möchtest Du wissen?