Ab wieviel Jahren schools out party?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jugendschutzgesetz (JuSchG)

§ 5 Tanzveranstaltungen

(1) Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 darf die Anwesenheit Kindern bis 22 Uhr und Jugendlichen unter 16 Jahren bis 24 Uhr gestattet werden, wenn die Tanzveranstaltung von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt wird oder der künstlerischen Betätigung oder der Brauchtumspflege dient.

(3) Die zuständige Behörde kann Ausnahmen genehmigen.


Also, ohne deine erziehungsbeauftragten Personen gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melinaa15
10.07.2011, 11:55

muss dann ein elternteil mit oder reicht da jemand anders der schon volljährig ist?

0

Du darst bis 22 Uhr draußen bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melinaa15
10.07.2011, 11:52

kontrollieren die auch wer bis 22 uhr noch alles da ist?

0
Kommentar von h25thp
10.07.2011, 12:03

Ja, aber nicht an einer Tanzveranstaltung teilnehmen...eine Schools Out Party fällt vermutlich darunter....

0

Was möchtest Du wissen?