Ab wieviel jahren kann mann seine eigene Wohnung haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit Zustimmung / Unterstützung der Eltern kann man ab 16 ausziehen.

Unterstützung bedeutet sie unterschreiben den Mietvertrag für Dich und zahlen alles.

Sie müssen diesen Wunsch jedoch nicht unterstützen und kämen ihrer Unterhaltspflicht vollständig nach indem sie Dich in ihrem Haushalt wohnen essen und duschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen Mietvertrag kannst Du rechtswirksam erst mit 18 abschließen .... vorher geht es nur wen Deine Eltern zustimmen .. selbstverständlich bleiben sie für Dich unterhaltspflichtig und müssten dann auch für Deine Miete und Deinen Unterhalt aufkommen ...

Deine Eltern können aber auch entscheiden, dass Du Kost und Logis in der elterlichen Wohnung bekommst ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit 15 oder 16 darfst Du eine "eigene Wohnung" haben.
Die Anführungszeichen deswegen, weil Du bzw. Minderjährige keine Wohnung mieten/kaufen können.

Heisst also der Miet-/Kaufvertrag läuft über Deine Eltern.
Weiterhin müssen Deine Eltern natürlich mit der ganzen Sache einverstanden sein und Dir Geld/Mittel zur Versorgung bereitstellen.

Gekürzt lautet die Antwort also: Ja, aber nur mit Erlaubnis und Mithilfe der Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn es deine Eltern erlauben und mitfinanzieren.. Wenn es Probleme gibt mit deinen Eltern gibt wende dich ans Jugendamt dann gibt es im Extremfall betreute Einrichtungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sind immer noch für Dich verantwortlich, Du bist ja auch noch gar nicht voll geschäftsfähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16 auf jeden Fall, sofern die Eltern das erlauben und unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?