Ab wieviel Jahren kann man in der Apotheke etwas kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hängt komplett davon ab, was du kaufen willst. Traubenzucker oder Heftpflaster wirst du wohl auch als Kind schon kriegen. Rezeptpflichtige Medikamente auch mit 45 nicht, es sei denn, du hast ein Rezept dabei. Dazwischen gibt es nochmal diverse Abstufungen - wenn der Apotheker das Gefühl hat, dass du dir mit dem, was du kaufen willst, schaden kannst oder wirst, kann er den Verkauf ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundlegend darf jeder in einer Apotheke einkaufen. Sofern das gewünschte Produkt keiner Rezeptpflicht unterliegt, kannst du ohne Probleme in einer Apotheke einkaufen. Und wenn du ein Rezept hast gehst du sowieso mit dem Rezept in die Apotheke, zeigst es dem/der Apotheker/in und alles ist im Lot. Hoffe ich konnte dir weiterhelfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab was Du kaufen willst,Vitaminbrausetabletten bekommst Du in jedem Alter,bei rezeptfreien Schlafmitteln kann der Verkauf schon vom Alter abhängig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das "Zu kaufende" an. Medikamtene vermutl. erst ab 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?