Ab wieviel Jahren kann man Firmpatin werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sobald der pate sich reif für diese aufgabe fühlt kann er das auch ab 13 oder 14 jahren machen.

du, manche sind 35 jahre alt und reif für gar nichts ;-)

HILFE; EVANGELISCH, WIE VERHALTE ICH MICH IN DER KATHOLISCHEN KIRCHE?

Hallo, meine Freundin hat morgen Firmung und ich bin Firmpatin, aber evangelisch, wie muss ich mich verhalten? Die katholiken knien und machen Kreuze, was mach ich?? Danke schon mal im Vorraus! Alicia

...zur Frage

Wieviel Geld schenkt man als Firmpate zur Firmung?

Hi,

ich wollte nur wissen, wieviel Geld man als Firmpate der betreffenden Person schenkt? Ich hab nämlich überhaupt keine Ahnung, wieviel...

Danke;-)

...zur Frage

Guten Freund als Firmpate?

Hallo:) Ich werde im Juni gefirmt un wollte meinen (im Moment noch nur) guten Freund als Fimpate haben. Jemand anderen kann/will ich nicht nehmen weil meine eine Taufpatin ev. Ist un mit der anderen hab ich nix am Hut. Wenn die Firmung ist, ist er auch schon 16. Würde das gehen, wenn er das macht?

...zur Frage

Wie oft muss man zum Firmungs Unterricht und wird man angeschrieben von der Kirche wegen der Firmung?

...zur Frage

Muss ein Firmpate heutzutage noch katholisch sein?

****(Leider stell ich diese frage noch einmal weil ich jetzt mehr infos über meine Patin habe)


Also meine vielleicht zukünftige Firmpatin ist evangelisch. Ist getauft und hatte die Konformation. Also hatte sie ja praktisch die Taufe, Kommunion und Firmung. Kann ich sie also jetzt aus Firmpatin nehmen oder nicht? Sie hat alles was eine Christin auch hat. Funktioniert das also oder nicht? Ich war auch bei einem Pfarrer und habe gefragt ob das ginge er hat ja gesagt jetzt haben wir aber einen anderern Pfarrer und ich weis nicht ob das bei ihm auch so ist.

LG und Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?