Ab wieviel Jahren einen festen freund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich denke,wenn man sich für das andere Geschlecht generell interessiert.Ab 18,alles davor ist meiner Meinung nach ,,Welpenliebe",und hat nichts mit wirklichen "Gefühlen" zutuen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an was für eine Beziehung ihr habt. Denn auch als 12 Jährige kannst du einen Freund haben. Alles Wunschdenken usw. aber geht. Natürlich wird es bei solchen Beziehung nicht sehr "Wild" oder "Reif" zugehen aber wenn ihr Händchenhaltend durch die Straße trudelt hätte ich Persönlich kein Problem damit. Wenn ihr aber mit 12 in einer Ecke steht und rummacht würde ich euch doch schon etwas schief angucken. 
An sich würde ich natürlich erstmal meine Eltern fragen. Deren Meinung ist meistens sehr wichtig und wenn ihr zusammen sein wollt ist es immer gut zu wissen  ob die Eltern das überhaupt erlauben. Wie auch immer. Tue das was du für richtig hältst aber denk gut darüber nach. 
MfG Philip

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du schon sagtest, es kommt nicht auf das Alter an.

Gut, ich finde es schon komisch, wenn 10-jährige meinen, sie hätten die Liebe ihres Lebens gefunden...

Ich hatte meinen ersten Freund mit 13, mit dem bin ich jetzt vier Jahre zusammen. Ich denke, 13 ist ein akzeptables Alter.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestvsAns
14.11.2016, 22:40

Danke für die schnelle Antwort ;)

1

Also ich finde ab 15 oder 16. Da es davor nur so larifari ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?