Ab wieviel Jahren darf man eine Airsoftrauchgranate benutzen?

4 Antworten

1. Da sie zu Pyrotechnik zählen, erst ab 18 Jahren und für den ein paar Minuten anhaltenden Effekt recht teuer.

2. Nur im Freien, mit Erlaubnis des Grundstückbesitzers
..liegt aber wiederum an Klärungsbedarf / Genehmigung / der Abmachung vom Geländebesitzer / Veranstalters mit den Behörden / Feuerwehr etc. und der muss das dann in seinen Regeln kommunizieren.

3. Nur solche "Farben" benutzen die keinen Brand als Ursache andeuten (Rauch, grau, weiss, schwarz), sonst hast du schnell die Feuerwehr und musst den Einsatz zahlen.

4. "Orange" ist in manchen Fällen nur für "Not-Fälle / Not-Rufe"...wie auf See, im Bergland, einsame Insel etc. deswegen kann der Gebrauch zum Spiel auch untersagt sein.

Der Verkauf ist in allen Shops, die ich kenne (die Rauchgranaten für Airsoft verkaufen) erst ab 18 Jahren erlaubt.

Ich weiß es nicht genau, denke aber, dass auch die Benutzung somit erst ab 18 erlaubt ist. Habe dazu aber leider noch keine sichere Angabe gefunden.

Lg

Grüße Dich Geehrter Fragesteller,
Richte dich am besten mal an LeNeibs.

Er kennt sich mit der rechtlichen Situation sehr gut aus.

Grüße
Shadow/Echo-6

4

Danke für die Antwort

Ich habe ihn schon gefragt warte aber noch auf eine Antwort

1

Was möchtest Du wissen?