Ab wieviel Jahren darf man Bier bzw harte Sachen wie Wodka etc trinken (Nicht kaufen)

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich weiß echt nicht, was hier manche für einen Schwachsinn dahingehend erzählen, dass man in Deutschland Alkohol nur nicht kaufen, aber konsumieren darf. Das Jugendschutzgesetz regelt das doch eindeutig:

(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen 1. [...]branntweinhaltige Getränke[...]an Kinder und Jugendliche, 2. andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren weder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.

Aus dem ersten und dem letzten Satz kann man schließen, dass in der Öffentlichkeit keine alkoholische Getränke konsumiert werden dürfen, die Du nicht auch kaufen darfst. Es fragt sich natürlich, wo die Öffentlichkeit beginnt und wo sie aufhört. Man könnte z. B. argumentieren, dass eine private Party, auf die nur geladene Gäste dürfen, nicht öffentlich ist und der Konsum dort gestattet ist. Wird dort andererseits Alkohol verkauft könnte das schon als Verkaufsstelle gelten. Du siehst also, dass Du besser von dem Grundsatz ausgehst, dass Du nur konsumieren darfst, was Du - legal! - kaufen kannst.

Eine Einschränkung gibt es aber, die in Satz 2 geregelt ist. Alles, was ab 16 ist, darf mit Erlaubnis eines sorgeberechtigten konsumiert werden, sofern die Person Dich begleitet.

Noch den Beweis zum Schluss: http://www.gesetze-im-internet.de/juschg/__9.html

Danke für den Stern :)

0

Bier und Wein ab 16 und den Rest ab 18. Wobei es kein Problem ist, wen dir deine Eltern vor deinem 16en Lebensjahr schon mal ein Glas Wein zum Essen geben.

Das Trinken von Alkohol ist ohnehin nie strafbar für dich, auch wen noch lange nicht 16 bist. Das Problem hat immer nur der, der es dir Verkauft hat bzw. gegeben hat.

In Österreich ist das Mindestalteralter für Alkoholkonsum bei 16 bzw. 18 Jahr, je nach dem was man kaufen will

Es gibt nur Vorschriften zum Erwerb und keine Vorschrift, die den Genuß regelt.

Eigentlich gilt das Gesetz genauso für das Trinken.

0

Und du glaubst wenn du die Flasche in der Hand hälst und daraus trinken willst, wird sie dir ins Gesicht sagen, dass du nicht darfst?

Bier und Wein ab 16 Spirituosen ab 18, für Kauf und verzehr dürfte hier das gleiche gelten.

Alley bis 12% darfst du ab 16. Alles was danach kommt ab 18

Nein, so als beispiel: Mixgetränke die Hochprozentigen Alkohol beinhalten bleiben ab 18, egal wie hoch der Alkoholgehalt des getränks letztendlich ist.

0
@NanaBelieber

Dann erkläre ich dir jetzt das du nicht allen dahergelaufenen Männern jeden quatsch glauben sollst, da bekommt man nämlich wirklich sehr viel schwachsinn erzählt.. das kannst du mir jetzt ausnahmsweiße glauben ^^

0

Trinken kannst du wann du willst, aber erlaubt erst ab 18.

genauso wianndus kaufen darfst

bier, sekt und wein ab 16, harte sachen ab 18

Fang lieber gar nicht erst an zu trinken mal auf ner feier bier oder besonderen anlässsen sekt aber das ust nicht gut

trinken erst ab 18 da drunter darfst du nichts trinken

wenn man weiß, wie man sich mit einer Suchmaschine Informationen beschafft...

Was möchtest Du wissen?