Ab wieviel jahre darf man alleine zum hausartzt gehen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hingehen darfst du alleine. Grundsätzlich gilt die Schweigepflicht erst einmal auch für Kinder. Ob der Hausarzt aber in deinem Alter dann doch die Eltern informiert liegt in seinem Ermessen. Denn er hat auch den Eltern gegenüber eine gewisse Verantwortung. Solltest du ein Rezept bekommen, dann bekommst du es auch in der Apotheke.

Du darst alleine zum Arzt gehen, ob du das Medikament ausgehändigt bekommst, hängt vom Medikament ab und ob die Schweigepflicht gilt, hängt von der Diagnose/Krankheit ab. Wenn du z.b. die Pille willst, geht beides ohne Eltern, wenn du eine Lungenentzündung hast wird der Arzt die Eltern verständigen, um sie auf ihre Fürsorgepflicht hinzuweisen. Es kommt also darauf an, worum es geht.

Ich bin mir nicht sicher, wie weit die ärztliche Schweigepflicht geht, aber ich würde sagen, er darf deinen Eltern nicht sagen, was gemacht wurde. Zu meinem Hausarzt bin ich früher in den meisten Fällen alleine gegangen. Da war ich um die 15. Also normalerweise kannst du allein hingehen.

Was möchtest Du wissen?