Ab wieviel h muss die Bahn in D alle leute bergen koste es was es wolle?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da sind die AGB nicht mehr relevant, da greift Strafrecht. Allerdings gilt auch die Zumutbarkeit schließlich ist es ein Unterschied ob du im Speisewagen mit Bewirtschaftung sitzt oder ohne Strom bei 45Grad.

im bericht war es ein nahverkehrzug und genau um die "Zumutbarkeit" !geht es! 5h

0

artungsrückstand? bergen?? Geborgen wird immer und so schnell wie möglich - denn das bedeutet, dass es einen Unfall gegeben hat.

Was ich glaube, was Du eigentlich meinst, ist, ob es Grenzwerte gibt, wie lange ein defekter Zug auf der Strecke liegen bleiben darf, bis für die Fahrgäste Ersatz herangeschafft werden muss. Ist das richtig? Das zu entscheiden, hängt von vielen Faktoren ab - etwa, ob der Zug wirklich nicht repariert werden kann, wie lange ein Ersatzzug bis zum Einsatzort bräuchte, ob es unwegsames Gelände ist bis hin zu den Witterungsbedingungen... Also nein, eine pauschale Antwort darauf gibt es so nicht.

5h in D wo die feuerwehr in kurzer zeit da ist? nein es war ein panne.

konnte aus technische gründe nicht mal abgeschlept werden.

wie auch immer ab welcher zeit ist das mass voll mit den warten?

die bahn hat immer erklärungen aber so kann es nicht gehen?

0
@robi187

Was hat denn jetzt die Feuerwehr damit zu tun? Dann war es nämlich wohl doch nicht "nur" eine Panne - dafür würde nämlich keine Feuerwehr ausrücken. Wenn Du nicht ausführlicher wirst, kann Dir hier auch niemand zuverlässige Antworten liefern.

0
@Allyluna

Feuerwehr befreit menschen aus allen notlagen. die gleise darf man ja nicht betreten aber feuerwehr könnte dies?

0
@robi187

Selbstverständlich kann sie das - sie darf ja auch bei rot über die Ampel fahren, wenn Leib und Leben in Gefahr ist... ABER auch die Feuerwehr vermeidet tunlichst lebensgefährliche Situationen, weswegen sie (wenn eben nicht gerade akute Lebensgefahr bei den Zuggästen besteht) NATÜRLICH auch zunächst abwartet bis bestimmte Themen (nicht zuletzt Gleissperrungen oder ggf. auch das Abschalten und Erden der Oberleitung) eindeutig geklärt sind.

Aber, wie gesagt, um genauer auf die Situation eingehen zu können, müsste ich sie kennen! Und ich verstehe den Zusammenhang zwischen Zugpanne und Feuerwehreinsatz immer noch nicht.

0
@Allyluna

es ist egal ob es feuerwehr ist oder technisches hilfwerk? es geht darum das diese wenn menschen in not sind (selbst tiere) werden sie befreien diese? feuerwehr hat die macht und das wissen menschen zu befreien die in einer notlage sind. die kosten dafür übernimmt die bahn da sie verursacher sind. was meist wie schnell die bahn dafür sorgt das sowas selterner vorkommt?

0
@robi187

Sag mal, worum geht es Dir denn jetzt eigentlich??

Erst sprichst Du von einer Panne, dann von Feuerwehreinsätzen und THW und Menschen in einer Notlage, die befreit werden müssen. Das sind zwei VÖLLIG verschiedene Ansätze! Und was haben die Kosten jetzt auf einmal damit zu tun?

Zudem machen einiger Deiner Sätze gar keinen Sinn - da ist es wirklich schwer zu folgen.

2

Was möchtest Du wissen?