Ab wieviel Grad gefrieren Autoscheiben?

7 Antworten

Entscheidend ist dass die Scheiben kälter sind als die Luft. Das geschieht bei wenig bis keiner Bewölkung durch den Wärmeentzug der Atmosphäre. Deshalb frieren vorder und heckscheibe eher weil sie schräger sind und ihnen mehr Wärme entzogen wird. Kühlen diese dabei auf unter 0 Grad ab friert das kondensat. Daher hilft auch ein Carport, welcher den Wärmeentzug von oben hemmt. Die Luft ist hier gleich kalt und auch der Wind wird nicht abgehalten.

die Scheibe alleine gefriert nicht, aber sobald sich Frost auf der Straße oder auf der Wiese bildet, kannst du auch mit Frost am Auto rechnen. Auf dem Weg heute morgen habe ich schon ein paar leicht kratzen gesehen. da waren es 3 Grad

ich glaube er meint es so das es so einfriert das sie bei jeder berührung zerbrechen würde

Was möchtest Du wissen?