Ab wieviel Ghz würdet ihr ein Smartphone als schnell bezeichnen?

4 Antworten

Schnell ist alles was nicht ruckelt. Das hat mit dem Prozessor fast nix zu tun, wenn die Software dadrüber Mistig programmiert wurde.

Und deins hat nicht 2,4GhZ sondern:

Zitat:

Der schnellste CPU-Kern rechnet dabei mit bis zu 2,3 GHz, gefolgt von einem 2,2-GHz-Performance-Core und sechs energiesparenden Kernen mit bis zu 1,8 GHzTaktrate. Letztere kommen vor allem bei eher anspruchslosen Aufgaben zum Einsatz.

Quelle: https://www.chip.de/news/5G-und-kuenstliche-Intelligenz-Qualcomm-Snapdragon-765-und-765G-mit-einigen-Neuerungen-vorgestellt_177692563.html

Wie ist denn das xiaomi mi 10 lite 5g deiner meinung nach?

0
@Bonnesoir

Hab ein Xiaomi Note 10 (Snappy 730G) Ich kann damit leben. Aber xiaomis software ist recht flott und du solltest keine Probleme im Alltag bekommen

1

Taktung ist nicht alles. Am Ende zählen die Rechenkerne die auf einem Prozessor sitzen, der Grafikchip wie ordentlich dieser bestückt ist. Das Gesamt SoC ist hier entscheidend. Aber ja ein Snapdragon 765G ist ein ordentlicher Mittelklasse Prozessor. Für den Alltlag flott genug, wie auch für manche Games.

Man kann nicht nur Ghz vergleichen. Wenn dann musst du spezifische SoC miteinander vergleichen und nicht nur einzelne Werte von ihnen.

Das hat mehr mit Kernen usw zu tun als mit nur gHz

Was möchtest Du wissen?