Ab wieviel Euro Netto, bekommt man kein Kindergeld mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kindergeld hängt m.E. nach nicht vom Einkommen ab. Selbst ein Bankvorstand mit 5 Millionen im Jahr bekommt Kindergeld.

Kindergeld wird monatlich gezahlt. Das Kindergeld beträgt für das erste und zweite Kind 184 €, für das dritte Kind 190 € und für jedes weitere Kind 215 €. Ein Anspruch auf Kindergeld besteht grundsätzlich für jeden Monat, in dem wenigstens an einem Tag die Anspruchsvoraussetzungen vorgelegen haben.

Für mehr Infos: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26546/zentraler-Content/A09-Kindergeld/A091-steuerrechtliche-Leistungen/Allgemein/Dauer-und-Hoehe.html

Du bekommst sowieso keins. Nur weil es Kindergeld heisst, gehört es nicht automatisch den Kindern. Kindergeld ist ein steuerlicher Bonus, den Eltern bekommen, weil sie sich eben die Arbeit machen.

jeder, der Kinder hat, hat Anspruch auf Kindergeld, unabhängig von der Höhe des Verdienstes.

sobald das Kind selbst mehr als 8004 EUR im Jahr verdient - vom Brutto darf man jedoch einiges abziehen...

Beim Kindergeld gibt es keine Gehaltsgrenze. Sorry kiegst nur weniger wenn du Hatz4 bekommst.

Falsch. Auch dann erhält man den normalen Satz von 184€ (erstes Kind). Aber das Kindergeld zählt als Einkommen und wirkt sich mindernd auf den Anspruch von ALG2 aus.

0
@Dea2010

Also kriegste doch weniger als jemand der z.B.10.000€ Netto Einkommen hat oder etwa nicht. Die Anrechnung ist doch wohl nur ein anderer Name für den Abzug.

0

Soweit ich weiß, bekommst Du das Kindergeld immer!

Was möchtest Du wissen?