ab wieviel Euro könnte man sagen das ein PC Kopfhörer gut ist,,wollte mir einen kaufen weil es zu Laut ist im Zimmer ohne Kopfhörer wenn ich spiele.?

 - (Computer, Technik, Technologie)

9 Antworten

Erst einmal etwas grundsätzliches:

Wie ein Kopfhörer klingt ist Geschmackssache. Ein guter Kopfhörer ist der, der sich für *dich* gut anhört. Den größten Fehler den du machen kannst ist etwas blind zu kaufen: Jede Rezension ist subjektiv, mache mehr und manche weniger. Besonders fällt dies bei Laien-Bewertungen auf. Also Amazon-Sternchen sagen in der Regel wenig über die Klangqualität des Kopfhörers aus. Auch die meisten Bewertungen/Erfahrungsberichte im Internet kann man meist getrost vergessen. Beispielsweise ist ein wichtiger und häufig unterschätzter Aspekt wie bequem die Kopfhörer *für dich* sind. Niemand hat genau deinen Kopf, also hier hilft nur: Setze sie auf und finde es herraus. .

Der Preis sage auch nicht unbedingt etwas über die Klangqualität aus. Ich denke aber, dass du dir auf keinen Fall einen besonders teuren Kopfhörer kaufen solltest: Man lernt "Musik-hören". Irgendwann fallen dir Dinge an der Musik auf, die man erst ab dann wahrnimmt. Besonders teure Kopfhörer würde sich meiner Meinung nach nicht lohnen.

Um mal konkreter zu werden: Für 100€ bekommt man schon ziemlich gute Kopfhörer, mehr würde ich an deiner Stelle auf keinen Fall ausgeben. Selbst bei 70-50€ hat man eine gute Auswahl, die für deine Zwecke wohl vollkommen ausreichen.

Übrigens: Finde erst einmal raus was du für einen Kopfhörer brauchst: geschlossen, halboffen oder offen? Alle drei haben Vor- und Nachteile. Es kommt je auf den Anwendungsfall an, welche sich wann gut geeignet sind.

Also: In den Laden gehen, selbst testen und wenig auf die Meinung anderer geben.

Kopfhörer unter 25€ neigen dazu, eher bassarm und etwas blechern zu sein. Die nächsthöhere Klasse übertreibt es dann eher mit dem Bass. Gutausbalancierte Kopfhörer...

...sind für dich eigentlich gar nicht wirklich relevant. Abhängig vom Spiel ist es entweder total egal, ob die besonders gut klingen (Soundeffekte und Stimmen benötigen keine übermäßig hohe Qualität), ODER es ist lediglich wichtig, dass das Richtungshören/Surround gut funktioniert (Shooter bspw.). Ich würde eher schauen, dass sie bequem und haltbar sind.

Wenn du wirklich Wert auf Sound legst, dann steigst du bei etwa 120€+ ein.

Wenn du allerdings einfach nur nach einer angenehmen Lösung suchst, dann sollten schon 50-100€ ausgegeben werden.

Alles unter 50€ ist nicht unbedingt schlecht, aber für längere Sessions ungeeignet.

Ich nutze Beyerdynamic DT-990 Pro und bin vom Sound und Tragekomfort maßlos überzeugt. Ich werde diese Kopfhörer immer wieder neu kaufen, sollte etwas kaputt gehen.

Allerdings hat das kein Mikrofon. Aber das würde mich sowieso nerven, wenn es die ganze Zeit im Gesicht hängt. Beim naschen zum Beispiel.

32

MMn sagt der Preis von allen Aspekten über den Tragekomfort noch so ziemlich am wenigsten aus. Natürlich erlauben sich die Premium-Modelle seltener grobe Schnitzer, aber am Ende des Tages müssen die individuell passen.

1

Sind das echte Samsung AKG Kopfhörer oder fake?

Bei einem Kauf von einem Samsung S8 oder S9 kriegt man die neuen Samsung AKG Kopfhörer. Man sagt sie hätten einen Wert von 100 Euro, die werden auch auf der offzielen Samsung Shop Seite für 100 Euro verkauft. Allerdings gibt es die Kopfhörer sowohl auf Amazon als auch auf eBay für zwischen 10 und 20 Euro. Die von Amazon wurden mehrmals als Fake betitelt, das glaube ich sogar. Aber auf eBay stehen "100% original Samsung AKG Kopfhörer"

Sind die echt oder fake? Bei dem Preisunterschied könnte man an fake denken aber es ist doch betrug wenn 100% original stehen aber es inwirklichkeit fake wären.

Wenn alles fake wären, würde ich auch auf der Samsung Shop Seite die für 100 Euro kaufen, ich brauche eh hochwertigere in ear Kopfhörer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?