Ab wie vielen tagen unentschuldigt kommt die Polizei?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kriegst keine Probleme mit der Polizei, keine Sorge (zumal selbst wenn sie kommen würde, würden sie nichts anderes machen als dich zur Schule bringen). Du hast ja nichtmal lange unentschuldigt gefehlt. Dass es dir wegen deiner Probleme gesundheitlich nicht gut geht, ist nichts ungewöhnliches (Stichwort Psychosomatik). Letztendlich kann ich mir auch vorstellen, dass dir ein paar Tage Ruhe wirklich gut tun. Habt ihr an eurer Schule vielleicht auch Vertrauenslehrer? Vielleicht solltest du auch diese zu Rate ziehen. Vielleicht auch mit der Schulleitung darüber reden.

SasaSkopic 20.01.2017, 15:53

Ja wir haben viele Vertrauenslehrer.Genau mein Klassenlehrer der mir nie zuhört wird ein zukünftiger Vertrauenslehrer👍Ich frag mich auch manchmal wie ich durch diesen Stress eigentlich noch gesund werde.Aber viele Dank für deine Antwort

0

Auf jeder Schule gibt es Lehrer, vor denen du Angst haben wirst.
Du nimmst ja deine Angst und das Gefühl nicht verstanden zu werden mit.
Das kannst du versuchen durch Schwänzen zu vermeiden.
Aber das ist keine Lösung sondern eine Verschlimmerung.
Ob du jetzt echt krank bist oder nicht...darum geht es ja nicht.
Du möchtest wahrscheinlich, dass der Lehrer sich ändert.
Aber das wird er nicht tun.
Du kannst daran arbeiten, dass du mental stärker wirst.
Denn die Welt mit diesen Lehrern, die Angst machen wird sich wegen dir nicht verändern.
Und später gibt es Vorgesetzte, die dir auch Angst machen werden.
Also das hört nie auf.

So schnell kommt die Polizei nicht. Auch wenn gern mit ihr gedroht wird. Es bedarf schon des teilweisen Entzug des Erziehungsrechts, bevor die zwangsweise Zuführung eines Schülers zum Unterricht durch die Polizei durchgesetz werden kann. Es gibt auch keine feste Anzahl an Fehltagen, die die Polizei auf den Plan ruft. Davor finden viele andere Maßnahmen statt; unter anderem Gespräche und dann hört Dir auch jemand zu. Du könntest es also mal darauf ankommen lassen.

Gruß Matti

Ja, es kann vorkommen das dich die Polizei zur Schule bringt.

Ab wie viel Tagen genau, weiß ich nicht.

Auf alle Fälle bezahlt deine Mutter den Einsatz, dazu eine Geldstrafe.

Und das Jugendamt wird euch auf den Hals gehetzt.

Geh in die Schule!!! Meine Güte, alle haben den Unterricht überlebt. Auch wenn es Stress mit den Lehren gab.  Du kannst dich nicht ewig vor deinen Pflichten drücken, und deine Pflicht ist die Schulpflicht!

Und selbst wegen Halschmerzen bleibt man nicht zu Hause. Selbst wenn du jetzt wirklich welche hast.

Zur Not gibt es auch noch Vertrauenslehrer, oder in Jugendzentren Sozialarbeiter die Vermitten können.

Aber erst mal, geh in die Schule, bevor die Situation völlig außer Kontrolle gerät. Und deine Mutter erfährt von deiner schwänzerei so oder so. Besser du sagst es ihr jetzt selber, dann ist vielleicht noch etwas zu retten.

Und "Unterstützung" für so ein Verhalten, sorry aber nicht von mir.


SasaSkopic 20.01.2017, 15:58

Sie weiß es schon und hab auch damit aufgehört damit.Ich war beim Arzt und dieser hat gemeint ich habe eine Mandelentzündung.Ich hatte nur Angst wenn ich jetzt wieder krankgeschrieben werde Ärger bekomme.Wenn sie mir keine normale Antwort geben können ist es nicht mein problem...Apropro wieso antworten sie eig.wenn sie mich mir auf irgendeiner Art und Weise helfen wollen!!Schönen Tag noch!!!

0

Normalerweise müssen sie dir schon am ersten Tag die Polizei schicken, seltsam, dass sie das nicht getan haben. Geh jetzt zu deiner Mum und zeig ihr deinen Rachenbereich, wenns wirklich schlimm ist, dann sieht das jeder, dass das rot und geschwollen ist. Und dann morgen soll sie in der Schule anrufen und dich entschuldigen. Dann gehst du zum Doktor, kurierst dich aus und gehst dann als brver Junge wieder in die Schule. Du musst lernen, mit solchen Situationen umgehen zu können, sprich mit deinen Eltern nochmal und erklär ihnen deine Probleme genau. Dasselbe mit dem Klassenlehrer. Wenns dann nicht hilft, wende dich an eure Schulpsychologin (falls vorhanden) oder an eine der Hotlines, die genau zu diesem Zwecke eingerichtet wurden. Da wird man dir auch helfen. Schau dir mal die Seite an und such auf google nach ähnlichen falls nötig.

www.nummergegenkummer.de

Also wenn es jetzt ums schwänzen geht, kann die Schule selbst entscheiden WANN sie die Polizei zu dir schicken. Die Polizei alleine kann es ja nicht wissen. Aber selbst wenn keine kommt, wird das im Zeugniss stehen und auch die Mündlichen Noten werden sich dadruch sicher nicht bessern.

Komm doch Hund hol die Polizei, wenn sie kommen dann gibts von Baba Schellen 😂 Oder so wärs bei mir

Was möchtest Du wissen?