Ab wie vielen MySQL-Queries spürt man einen Leistungseinbruch?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du, das hängt von der Leistung des Datenbankservers ab. Was hilft ist, wenn du einen externen Datenbankserver nutzt. Soll also heißen, dass für die DB ein extra Server verwendet wird und Scripts und DB voneinander getrennt sind. Selbstverständlich ist darauf zu achten, dass die Connection zwischen den beiden Servern stimmt. Also wenn möglich nicht übers Inet von Datacenter zu Datacenter sondern beide in einem und wenn möglich sogar im selben Rack. So habe ich es immer gemacht.

eisMoewe 21.03.2012, 03:22

Danke, aber ich rede hier weniger von Amazon und Facebook, sondern eher eine kleinere Geschichte, mit ungefähr 200-500 User, vielleicht auch mal bis zu 1.000. Brauch ich da überhaupt auf die Anzahl der Queries zu achten oder wäre das übertrieben?

0
Dragon1509 21.03.2012, 03:30
@eisMoewe

bei der Ansage war aber natürlich in betracht gezogen, das du bei einem Userumfang von knapp 1000 auch nen Root Server hast, das darfst du nicht vergessen ......

Mein Projekt war mit ca. 4000 User auf nen Root mit MySQL kein Problem, lief alles flüssig .... war aber PHP auch dementsprechend programmiert, das möglichst wenig sinnlose Anfragen an die Datenbank entstehen ....

0

Datenbankoptimierung - ist mehr als Anzahl von Queries reduzieren.

Wenn die Datenbank richtig aufgebaut ist und Du mit den richtigen Indizies arbeitest, kannst Du sehr viel bereits in der Datenbank erledigen, also ohne alles in arrays einzulesen und dann auszuwerten.

Was die Anzahl Queries angeht, wird es immer dann kritisch wenn auch in die Datenbank geschrieben wird. Das kann gleichzeitig nur einer, also müssen alle anderen Prozesse warten.

Ob die Anzahl der Queries bzw. die aktuelle Umsetzung in einem konkreten Projekt aktzeptabel ist, hängt alleine von der Bedienbarkeit ab. Also Zugriffszeiten / Wartezeiten.

Schlimme Leistungseinbrüche kommen allerdings in den seltesten Fällen von der Anzahl der Queries. Meist sind interne Sortierungen (order by ) bei großen Datenbeständen - ohne passende Indizierung die Ursache oder zuviele zeitgleiche schreibende und lesende Zugriffe auf eine Tabelle..

Erfahrungsgemaess haengt das von zwei wesentlichen faktoren ab, der eine ist der server und dessen leistungsfaehigkeit und der zweite faktor die komplexitaet.

Einen echten einbruch bekommst, wenn Der engin wirklich was zu tun hat, das haengt aber nicht von der anzahl der abfragen ab, sondern in erster linie von der anzahl der komplexen abfragen. Sicher kannst mit 100k user und deren identifizierung den server enorm belasten und einen deutlichen einbruch merken, aber dazu gibt es diverse moeglichkeiten um das zu umgehen. Die reine anzahl macht es in kaum einen fall ....

Es kommt darauf an, wegen der leistungsfaehigkeit lohnt es kaum umzusteigen, aus anderen gruenden kann das dagegen dringend angeraten sein. Daneben stellt sich immer die frage der alternative und den kosten. Denn fuer mach DB muss ja auch das OS stimmen und dann faengt arbeit erst an ;-)

Kommt auch auf die programmierung selbst an, wenn du zu viele Anfragen schickst, wo wenige genügen würden, wird es schneller gehen ....

Dragon1509 21.03.2012, 03:23

EDIT: MySQL ist sehr Leistungsstark und kannst du auch bei riesigen Projekten verwenden

0
IHateHater 22.03.2012, 00:54
@Dragon1509

wenn du zu viele Anfragen schickst, wo wenige genügen würden, wird es schneller gehen

ach echt? das ist dem fragesteller wohl auch klar, sonst würde er diese frage nach "weiviele" nicht stellen

MySQL ist sehr Leistungsstark und kannst du auch bei riesigen Projekten verwenden

das ist der sinn einer datenbank.

du erzählst hier einen von wegen "die sonne ist gelb und der himmel blau" und hast ganz offensichtlich selbst gerade mal grundlegende kenntnisse vom thema

0
IHateHater 22.03.2012, 00:54
@Dragon1509

wenn du zu viele Anfragen schickst, wo wenige genügen würden, wird es schneller gehen

ach echt? das ist dem fragesteller wohl auch klar, sonst würde er diese frage nach "weiviele" nicht stellen

MySQL ist sehr Leistungsstark und kannst du auch bei riesigen Projekten verwenden

das ist der sinn einer datenbank.

du erzählst hier einen von wegen "die sonne ist gelb und der himmel blau" und hast ganz offensichtlich selbst gerade mal grundlegende kenntnisse vom thema

0

Kommt immer auf den Rechner drauf an woe sie drauf laufen.

Musst du ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?