Ab wie vielen Monaten?

3 Antworten

Sorry, aber das find ich jetzt echt lustig. Egal ob schwärmen, vernallt oder verliebt sein, mit Liebe hat das alles nix zu tun. Und das in Wochen und Monaten aufzurechnen ist ja mal richtig bescheuert, weil das bei jedem anders ist. Man kann sich sehr schnell verlieben, woraus früher oder später Liebe wird, oder auch nicht. So kann es genauso schnell wieder vorbei sein, Liebe muss wachsen.

Man kann auch 5 Jahre für jemanden schwärmen, mit der Zeit hat das gar nichts zu tun. 

Man schwärmt für jemanden den man nicht/kaum kennt, erst wenn man sich kennenlernt und Zeit miteinander verbringt kann man sich verlieben. 

Ich würde dir da eher zustimmen. Schwärmen macht man in den ersten Wochen.

Nach 2 Monaten fangen (zumindest bei mir) sich Liebeesgefühle an zu entwickeln. Ist aber bei jedem natürlich unterschiedlich.

Was möchtest Du wissen?