Ab wie vielen km wird beim BMW 3er das Motoröl von Braun zu Schwarz?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt ganz drauf an in welchem Zustand der Motor momentan ist. Grundsätzlich sollte man das Öl nach 1 Jahr oder 30000km wechseln. Nach dieser Zeit ist es dann auch Schwarz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nairi09 29.01.2013, 16:48

Ok danke !

0

moin.

nach nem ölwechsel ist das öl nach 10 km schon wieder fast schwarz- wenns n gutes öl ist, denn dann hält es ablagerungen in der schwebe, und auch wenn man die ölweanne richtig leerlaufen lässt, bleiben im ölkreislauf immer ein paar tropfen altöl zurück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

bei einem Diesel reichen da schon 10 km....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jenshiller 29.01.2013, 17:08

eben, ein gutes Öl wird schneller dunkel, da es schneller Schwebeteile etc. aufnimmt......z.B.

0

Gratulation, eine der dümmsten Fragen der Welt.......

Den 3er gibt es schon ewig, gefühlt 27.000Motoren, Diesel, Benziner, Gas.....und tippen kannst du auch nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?