Ab wie vielen Jahren sollte man Sex haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Guten tag erstmal.

Nun das wichtigste ist das man gut genug aufgeklärt ist gerade auch in hinsicht verhütung und co.

Des weiteren ist wichtig das man wirklich schon bereit ist und damit ist nicht gemeint sich nur bereit zu fühlen den das reicht bei weitem nicht aus und führt sehr schnell zu fehlern wie man heutzutage oft sieht wo man viel zu zeitig beginnt,Kinder Kinder bekommen usw.

Ein weiterer Punkt der wichtig sein sollte währe das erste mal nach möglichkeit mit jemanden zutun der einen aufrichtig liebt damit es wirklich so schön und besonderst ist wie es sein sollte zudem der partner auch sehr rücksichtsfoll sein sollte.

Eine direkte altersgrenze zu ziehen ist schwierg aber unter 16 Jahren ist definitiv noch zu zeitig da es einige zeit dauert und reife benötigt um wirklich bereit dafür zu sein,zu lernen was liebe bedeutet und richtig aufgeklärt zu sein.

Den man muss sagen das während der Pubertät und gerade in den ersten paar jahren davon die meisten fehler gemacht werden,hauptsächlich Kinderbeziehungen entstehen und das 1.mal oft an jemanden so verschwendet wird der es im nachhinein nicht mal wert war und man es im nachhinein oft sehr bereuen würde.

Letztlich ist Geduld daher eine der wichtigsten Eigenschaften die man benötigt und oft ist es sogar besser zu warten bis nach der Pubertät und bis man vor allem auch wirklich den/die richtige gefunden hat.

Natürlich ist und bleibt es jedem seine entscheidung aber man sollte in jedem fall nie dem strom folgen,zu glauben das es peinlich währe noch nach der Pubertät Jungfreulich zu sein oder das man nur deswegen weniger chancen beim anderen Geschlecht haben würde was natürlich unsinnig ist und man sich daher nicht unter druck setzen sollte,oder man nur weil man es sich wünscht oder neidisch auf andere ist etc. es auch direkt zu wollen kann nur schief gehen weswegen man nicht jedem wunsch und drank einfach neachgeben sollte da zu shcnell fehler passieren können die man bereuen  oder was wichtiges verlieren könnte,und es nicht selten auch ziemlichen schmerz und kummer auslöst die es ebenso nie wert sein sollten.

Mfg Theorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es kein "sollte", das entscheidet jede und jeder für sich. Wenn man den passenden Partner hat und dafür bereit ist, ist es OK (vorausgesetzt beide sind über 14).

Statistisch hat etwa ein Viertel der Mädchen sein "erstes Mal" vor dem 16. Geburtstag, die Hälfte zwischen dem 16. und dem 18. Geburtstag, und ein Viertel nach dem 18. Geburtstag.

Jungen sind etwa 1-2 Jahre später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollen nicht unbedingt... aber ich denke was die psychische Reife angeht (Körper entwickeln sich ja leider immer schneller) mit vielleicht 16 oder 17 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann immer man bereit dafür ist. Wenn man möchte also auch nie. Hauptsache es ist in Gegenseitigem Einverständnis. Und es sollte legal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deinen anderen Fragen geht es um eine gewisse Hilflosigkeit im Alltag...
Da würde ich mal sagen: Du-jetzt-lieber-noch-nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du denkst du bist bereit dafür dann solltest du es machen. Aber ich finde halt alles unter 14 is zu jung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgentwann zwischen Pupertät und danach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?