ab wie vielen jahren/klasse darf man schüleraustausch machen?

8 Antworten

Hallo bmxer,

ich war auf einem Gymnasium und hatte insgesamt 13 Schuljahre und musste daher in der 11. Klasse gehen. Meine Cousine macht jetzt nach 12 Jahren Abi und muss in der 10. Klasse gehen. Aber ich kenne auch Leute, die sich das aussuchen konnten, in welchem Jahrgang sie gehen. Habt ihr an eurer Schule keinen Ansprechpartner für Schüleraustausche? Wir hatten immer einmal pro Jahr ein Infotreffen zu diesem Thema und zwei engagierte Lehrer, die Englisch und Französisch unterrichten, haben das geleitet. Frag doch einfach mal einen Lehrer deines Vertrauens ;)

Ich hab mit neun Jahren schon einen zwei wöchigen Austausch nach Indien gemacht... Also kommst glaub drauf an wie alt du bist, es gibt auch Angebote für zwei oder drei Monate in der siebten oder achten..

Ich war 7,5 Jahre als ich ein halbes Jahr in Frankreich war... Also, das darf man schon recht früh...

0

Hey bmxer,

bei mir hat das die Schule vorgegeben, aber auch die Organisationen, mit denen man sein Auslandsjahr machen kann haben eine Alterbegrenzung. Da ich noch mein Abitur nach 13 Schuljahren gemacht habe, war ich in der 11. Klasse im Ausland. Die Schüler, die nach 12 Schuljahren ihr Abitur gemacht haben, waren dann in der 10. Klasse weg. Da würde ich einfach mal deine Lehrer ansprechen und nachfragen. Wenn du noch nach zusätzlichen Informationen zum Thema suchen möchtest, kann ich dir die Seite schueleraustausch.net empfehlen. Dort findet man echt alles zu dem Thema Schüleraustausch!

Was möchtest Du wissen?