Ab wie vielen jahren kann man demenz bekomme?

3 Antworten

Es gibt mehrer Arten von Gedächtnissen.

einmal das Kurzzeitgedächtnis und das Langzeitgedächtnis.

Im Kurzzeit gedächtnis landen Dinge des täglichen Lebens. Also wo sind meine Schlüssel, wann habe ich Zahnarzttermin, wie hieß der Typ von der letzen Party?

Im Langzeitgedächtnis da landen Dinge wie Lesen, SchreibenRadfahren, Kindheitserinnerungen.

Bei der Demenz da leidet das Kurzzeitgedächtnis. Man vergisst den Herd abzustellen, man geht ins Wohnzimmer und weiß nicht was man da wollte, man fängt Sachen an, ohne sie zu beenden, man vergisst Namen von Leuten die man kennengerlenert hat.

Mit dem "Uhrentest" wird eine Demenz diagnostiziert. Leute sollen eine uhr malen und dann Uhrzeiten wie halb Drei einzeichnen. Leute mi Demenz denen geklingt das nicht mehr.

3

Wenn es doch nur so einfach wäre, es gibt weit mehr Unterscheidungen des Gedächtnisses, die Dinge des täglichen Lebens werden im Langzeitgedächtnis gespeichert, im sogenannten sekundären Gedächtnis. Bei der Demenz ist, je nach Form, die Übertragung vom Kurzzeit- zum Langzeitgedächtnis behindert, was durch ein Zugrundegehen des Schläfenlappens verursacht wird, später werden auch Areale wie der präfrontale Kortex zerstört sowie Zentren des Langzeitgedächtnisses.

0
50
@Drente2

Ist nur stark verkürzt erklärt, oder soll ich hier ganze romane schreiben.

0

Leider schon sehr früh, Demenz ist nur ein Oberbegriff für viele verschiedene Erkrankungen. Anzeichen wären Vergesslichkeit (Kurzzeitgedächniss) personelle, zeitlich und räumliche Orientierungsprobleme. In einem der Tests müssen die Patienten eine Uhr zeichnen, wenn das nicht mehr geht werden die Ärzte hellhörig. LG

Dement können leider schon Kinder werden. Es kann jedem in jedem Alter passieren.

Der Uhrentest ist ein sicheres Verfahren um Demenz festzustellen.

Dabei ist es wichtig, das jemand, der garantiert nicht dement ist, diesen Test durchführt.

Google das mal, da gibt es genaue Anleitungen und man kann die Schwere der Erkrankung feststellen.

bekomme ich ein baby? anzeichen einer schwangerschaft?

guten abend euch allen,

ich nahm bis sonntag den (17.12.2017) die pille sibilla. dann hab ich sie abgesetzt.

im normalfall hätte ich leztden montag(25.12) meinen ersten pillenpausentag gehabt und somit jezt auch meine zwischenblutungen.

bisher habe ich meine period immer noch nicht.

ich hatte am 18.12 und am 22.12 sowie heute sex (ohne kondom).

heute hatte ich ab und zu so ein leichtes bis starkes ziehen im unteren rücken und auch noch keinerlei anzeichen für die kommende periode (habe einen tag vorher immer leichte bauchschmerzen).

ich habe nachgelesen das ein zeihen im rücken anzeichen einer schwangerschaft sein können aber ist es da noch nicht zu früh für?

ps: ich hatte in der woche bevor ich die pille abgesetzt habe auch mehrmals ungeschützen sex.

wäre es sinnvoll heute abend noch einen test zu machen oder soll ich noch einpaar tage abwarten?

...zur Frage

Warum wird mir nach dem Aufstehen schwarz vor Augen?

Hey,ich hätte mal ne Frage

Und zwar wird mir wenn ich Aufstehe immer schwarz vor Augen und Schwindlig manchmal so arg das ich mich nicht mehr halten kann und hinfalle.

Warum ist das so und ist das gefährlich?Ich hab gelesen dass es ein erstes Anzeichen von Demenz sein könnte..ich bin aber unter 20 Jahre..könnte das trozdem ein Anzeichen sein und was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Gibt es einen Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz...?

Hallo :) Ich habe gestern seit 3 Jahren meinen Opa wieder besucht. Er ist jetzt 84 und als ich in seine Wohnung kam, wusste er nicht mehr wer ich bin. Er hat mich gefragt wie ich heiße und wenn man ihm eine Frage gestellt hat, hat er entweder gar nicht antworten können oder was ganz anderes gesagt, als man wissen wollte. Er fängt auch Sätze an und beendet sie nicht, weil er viele Wörter vergessen hat. Mein Opa ist einfach nur noch mega verwirrt und lebt "in seiner eigenen Welt". Das hat mich wirklich sehr erschreckt, weil ich nichts von seiner Krankheit wusste! Meine Oma hat dann gesagt, er habe Demenz.

Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen Alzheimer und Demenz? Und kann man daran sterben?

Lg, Betty

...zur Frage

Äußert sich Demenz auch durch ständige Müdigkeit?

Mein Vater ist dement, neuerdings schläft er ständig ein. Ob beim Essen, im Sessel oder sogar während eines Gespräches. Als Antwort bekommt man, wenn man ihn antippt, er würde nicht schlafen..Ist aber ganz sicher so, der Körper entspannt da und nicht selten fallen ihm Dinge aus der Hand. Hat das etwas mit seiner Demenz zutun? Und ist es besser ihn aufzuwecken oder weiter schlafen zu lassen? Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Was kann das für eine Krankheit sein (Demenz)?

vor 2 Jahren fing es langsam an, das er einmal die Woche richtig sauer würde jetzt ist es schon jeden Tag

dazu kommt:

-er fühlt sich ständig hintergangen

-denkt jeder will ihm etwas schlechtes

-liebt Dunkelheit

-vergisst vieles

-hat keine Lust mehr auf seine Familie

-unternimmt ungern etwas

Es geht um (M/55)

was kann das sein, es gab kein auslösendes Ereignis

...zur Frage

Ab wann treten die ersten Schwangerschaftsanzeichen auf?

Also das ich meine Pille 2 Mal in der ersten Woche vergessen habe, habe ich ja schon beschrieben. Und dann würde ich auch gerne wissen, ab wann man die ersten Anzeichen bemerkt. Gestern hatte ich das Gefühl das ich meine Tage bekomme obwohl es bis dahin noch 10 Tage, jetzt 9 Tage sind. Also ziehen im Unterleib und Rückenschmerzen. Weiß aber nicht ob es Anzeichen dafür sein könnten nach so kurzer Zeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?