Ab wie vielen Jahren darf man mit Aktien handeln und ggb. Dividenden beziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ab 0 Jahren. Unter 18 mit Zustimmung des Vormundschaftsgerichtes und danach ohne jedwede Einmischung.

(Und wer fragt wer will schon mit 0 der sollte mal san einen Erben der Quandt Familie oder ähnlichem denken der schon in die Wiege ein paar Aktien des Familienunternehmens gelegt bekommt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertad4711
06.01.2017, 13:35

Die Zustimmung der Eltern reicht :-), da muss nicht in jedem Fall das Gericht dran.

0

Ich denke das folgt den allgemeinen Regeln der Geschäftsfähigkeit... ;-)

Ansonsten ershließt es sich mir nicht, weshalb du keine Dividente bekommen solltest...ist ja sowas wie Zins auf Sparbuch... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

reales Konto ab 18 Jahren, Demokonto geht immer. Da könntest Du ja noch übern bis dahin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab 18, deine Eltern können aber ein Handelskonto für dich einrichten wenn du unter 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?