Ab wie vielen Jahren darf man (in Österreich) ins Fitness-Studio?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Männlich/Weiblich?

Ich würde zuerst ein paar Übungen aus dem Internet raussuchen, die du auch gut daheim ohne Geräte oder andere Hilfsmittel machen kannst. 

Ich (m/18) gehe selbst seit knapp 3 Jahren ins Fitnessstudio. Nichts desto trotz hat mein neuer Schulsportlehrer es in knapp 45 Minuten nur durch "freie Übungen" (nur mit Körpergewicht, ohne jegliche Geräte), ALLE komplett auseinander zu nehmen. Wenn mans richtig macht, kann man auch dadurch genug Sport machen.

Und bevor du dich bei einem Studio anmeldest, kannst du es ja auch erstmal kostenlos daheim versuchen. Vllt. macht dir Krafttraining ja gar kein Spaß und du verbindest es doch lieber mit einer Sportart (Schwimmen, Rudern, Leichtathletik, Kampfsport (Selbstverteidigung) etc.)

Dabei baut man auch sehr gut Muskeln auf und Fett ab, aber du trainierst nicht nur an einzelnen Geräten die Muskeln, sondern eben passiv durch den Sport. 

Auch solltest du nicht direkt zu viel Krafttraining mit Gewichten machen, sondern erstmal fast nur mit Körpergewicht. Krafttraining mit Gewichten kann im jungen Alter höchst gesundheitsgefährdend sein. Es kann primär den Knochen sehr schaden, für genaueres kannst du ja nochmal recherchieren bzw. Experten im Studio selbst ansprechen. 

Die würden dir - wenn sie wissen was sie machen - auch einen an dein Alter angepasstes Training erstellen bzw. dich diesbezüglich beraten. 

Viel Glück beim Finden einer Sportart und Spaß beim Ausführen dieser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NutellaWolke22
06.03.2017, 19:35

Ich bin weiblich, und danke für die Antwort :D

0

Wenn du fett wegbekommen willst geh joggen und mach workouts. Fitnessstudio ist mehr zum Muskelaufbau, wenn es dir reicht bisschen Muskeln aufzubauen mach das mit dem workouts zuhause.aber in deinem Alter ist Fitnessstudio soweit ich weiß gar nicht soo gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?