Ab wie vielen Jahren darf man "Flic Flac- shots" und Wodka trinken?

11 Antworten

Definition von Alkohol im Rahmen des JuSchG

1. Branntweinhaltige Getränke (jeglicher Alkohol der durch Destilation gewonnen wird. Bsp: Gin, Rum, Wodka, Whiskey, Liköre und Mischgetränke aus den vorher genannnten Getränken bzw. Alkopops) und

2. andere alkoholische Getränke (alle anderen alkoholischen Getränke sprich: durch Fermentierung/Gährung gewonnen werden. Bsp: Bier, Wein, Sekt, Apfelschaumwein und Mischgetränke aus den vorher genannten Getränken)


Was das Gesetz zur Abgabe/Konsum sagt:

➤ Ab 14 Jahren: Dürfen die "anderen alkoholischen Getränke" (also Bier, Wein, Sekt etc.) konsumiert und erworben werden, solange eine Personensorgeberechtigte Person (im Normalfall: Elternteil) anwesend ist und den Konsum gestattet.

➤ Ab 16 Jahren: Dürfen die "anderen alkoholischen Getränke" (also Bier, Wein, Sekt etc.) konsumiert und erworben werden. (also ohne das Beisein der Eltern)

➤ Ab 18 Jahren: Dürfen die "Branntweinhaltigen Getränke" (also Gin, Whiskey, Wodka, Rum, Likör etc.) konsumiert und erworben werden. 


Übrigens: die Menge in der die Getränke konsumiert werden ist föllig egal. Ein 16 Jähriger dürfte sich auch mit 10 Flaschen Wein besaufen.


Jugendschutzgesetz - § 9 Alkoholische Getränke

(1) In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen

1. Branntwein, branntweinhaltige Getränke oder Lebensmittel, die Branntwein in nicht nur geringfügiger Menge enthalten, an Kinder und Jugendliche,

2. andere alkoholische Getränke an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahrenweder abgegeben noch darf ihnen der Verzehr gestattet werden.

(2) Absatz 1 Nr. 2 gilt nicht, wenn Jugendliche von einer personensorgeberechtigten Person begleitet werden.

Diese Altersgrenze existiert nur im öffentlichen Raum. Wenn Du jemanden hast, der dir das Zeug, meinetwegen mit 8 ( extrem gesagt ) besorgt, und es keiner merkt, gibt es auch niemanden der Dir das verbietet.

Ist auch so (eigentlich erst ab 18). Auf solchen Partys wird aber eigentlich immer solches Zeug gesoffen ...


Ist es Minderjährigen verboten, Alkohol zu konsumieren?

Ich habe mal gehört, dass es nur verboten ist, Kindern Alkohol zu geben, nicht dass sie ihn trinken. Als Beispiel: Ein 15 Jähriger mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus von von einem Freund geklauten Vodka, die Eltern wissen davon nichts (das Kind hat sich irgendwie so rausgeschlichen, dass die Eltern es nicht hätten merken können und das ist der 1. Vorfall). Machen sich die Eltern oder der Junge im Krankenhaus strafbar, oder nur der, der ihm den Vodka gegeben hat?

...zur Frage

Partyurlaub in Calella oder Lloret de mar, wo ist es besser?

Hallo, Ich will mit 2 Freunden nächstes Jahr einen Partyurlaub planen. Wir sind alle 16 Jahre alt. Bis nächstes Jahr ist es noch ein bisschen aber ich möchte schon mal vorweg Meinungen einholen wo man besser 1 Woche lang Party machen kann. Wir wollen aber auch mal etwas gutes Essen gehen oder an einen schönen Strand. Habe von Lloret gehört das es dreckiger sein soll und ne' menge Typen da sind. Also, was sind eure Meinungen? Nebenbei, wie ist das eigentlich mit Jugendschutz dort, ist es Streng, der Alkoholkauf und die Discoeintritte? Danke, Riddlerfreak

...zur Frage

Darf ich als 16jährige 15jährigen ein Bier kaufen?

Ich habe nächste Woche meinen 16. Geburtstag und wollte mich dann mit ein paar Freunden in der Stadt treffen, die jedoch alle noch 15 sind. Ich hatte vor, allen ein Bier zu kaufen und dann mit denen eine Pizza zu essen oder so, allerdings habe ich jetzt ein paar Bedenken wegen der Polizei. Mache ich mich strafbar wenn ich meinen Freunden ein Bier kaufe? Ich habe jetzt schon ein bisschen im Internet gegoogelt, jedoch meinen die einen, es wäre illegal, andere beziehen sich auf § 28 und sagen, es wäre erst eine Straftat, wenn man selbst volljährig ist.

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir sagen, was die Konsequenzen wären, wenn wir erwischt werden würden, aber wie gesagt, es wäre wirklich nur 1 Bier.

...zur Frage

Alkoholkonsum Jugendschutzgesetz Niederösterreich?

Hey Leute:), ich bin 17 Jahre alt, wollte heute beim Unimarkt für eine Geburtstagsfeier Malibu einkaufen.. Die Verkäuferin hat jedoch gefragt ob ich denn schon 18 sei und ich sag natürlich gleich nein aber ob es denn ein Problem sei.. Sie hat mir den Alkohol nicht verkauft weil ich noch nicht 18 bin.. Ich hab mich nur gewundert weil es sonst immer gegangen ist in Niederösterreich.. Hab dann auch viel recherchiert und es seht überall dass auch harte Getränke wie Eristoff oder eben Malibu ab 16 in Niederösterreich AUCH GEWERBLICH erworben werden können. Ich weiß, dass z.B in Deutschland und auch in einigen Bundesländern in Österreich ab 16 Jahren nur Bier, Wein und noch ein paar so Sachen konsumiert werden darf. Aber ich hab auch nachgelesen, dass es in Niederösterreich, Burgenland und Wien eben so ist wie oben geschrieben.. Hab ich irgendwas überlesen, Übersehen?? Mir geht das nicht ganz ein warum ich den nicht kaufen konnte.. Danke schon mal für eure Antworten:) PS: Bitte keine Antworten wie boa Alkohol ist schlecht, schau auf deine Gesundheit blablabla.. das hab ich nämlich schon bei anderen fragen als antwort gefunden und das brauch ich echt nicht.. ist nur eine normale Frage:)

...zur Frage

Alkohol kaufen/verkaufen Minderjährige?!

Hey,

ich habe gestern und heute ein paar Dokumentationen über das Konsumverhalten von Jugendlichen gesehen (auf Alkohol bezogen). Unter anderem auch, dass viele Minderjährige schon an hochprozentiges kommen, wo das doch im Jugendschutzgesetzt verboten ist. Ich frage mich immer: Wie können Verkäufer denn einfach Alkohol an jemandem verkaufen, der noch sehr jung ist, ohne den Ausweis zu kontrollieren? Selbst wenn dann die Person über 18 Jahre ist, haben sie ja die versicherung das sie nichts rechtswidriges machen. Und manche lassen sich ja sogar den Ausweis zeigen und verkaufen dann trotzdem. Ich frage mich warum? Es passieren heutzutage so viele Unglücke weil junge Menschen sich die Kante geben, nur um Spaß zu haben. ich meine mal ein Bier zu trinken ist ja ok, aber man muss sich doch nicht gleich drei Wodka falschen reinhauen. Was bringt das diesen jungen Menschen mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus zu kommen, den Pflegern dort noch zusätzlich viel arbeit machen, weil die im Vollrausch auch nicht mehr richtig Fähig sind noch irgendwas zu machen, außer sich die Seele aus dem Leib zu kozen. Ich versteh das nicht, wie man sich so sehr besaufen kann, nur um Spaß zu haben. Es gibt doch genug Leute die auch ohne irgendwelche Stimmungsaufmuterer spaß haben können. Was bringt Jugendliche dazu in so jungen Jahren schon so viel zu trinken? Wie können die Verkäufer von Alkohol es zulassen, dass sie den Alkohol an Minderjährige verkaufen? Warum macht man sowas? Ich versteh das wirklich nicht :( Hat jemand vielleicht eine Erklärung dafür?

LG Knuddelbaerle

...zur Frage

Was ist wenn man unter 18, also als Minderjähriger, im Ausland festgenommen wird?

Ich habe als ich im europäischen Ausland war, von Leuten gehört, dass man wegen Alkoholmissbrauchs unter 18 von der Polizei in Gewahrsam genommen werden kann - und dann müssten die Eltern persönlich kommen und die Person abholen, etwas unterschreiben etc. . Jetzt möchte ich nach Thailand und dort auch etwas trinken bin aber noch unter 18. Wenn ich dann dort bin wäre es allerdings recht unpraktisch wenn meine Eltern 'vorbeikommen' müssten, falls der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass ich aufs Revier mitgenommen werde. Wie ist es dort? Kann man nicht mit einer Geldstrafe davon kommen? Bitte keine Moralpredigten, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?