Ab wie vielen Jahren darf man ein Taschenmesser kaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Messer gelten als Werkzeuge und unterliegen somit keiner Altersgrenze.

Außer sie sind lt WaffG als Waffe eingestuft (z.B. Dolch, Karambit, Springmesser .....), dann sind sie ab 18.

So einfach ist das wenn es nur um Besitz geht.

Beim Führen greift dann §42a und der unterscheidet auch nicht nach Alter.

Onlineshops sind da keine Hilfe da die verschiedene Altersgrenzen haben können die nichts mit dem WaffG zu tun haben sondern z.B. mit Geschäftsfähigkeit des Kunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich haben die keine altersbeschränkung manche Läden sagen aber die wären ab 18 ist aber falsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Blue2105 20.06.2016, 21:13

ok danke

0
RicSneaker 20.06.2016, 21:30

Eher ist es so, dass die Läden sie aufgrund ihrer Ladenphilosophie nicht an Minderjährige verkaufen. Dürfen tun sie es, aber sie wollen anscheinend Messern den Volljährigen vorbehalten ;) Ich kenne es aber so, dass die Verkäufer das oft auch eher schwachsinnig finden und es dann eben ausreicht, wenn kurz ein Erziehungsberechtigter aufkreuzt ^^

1
PatrickLassan 21.06.2016, 07:46
@RicSneaker

Dass manche Webshops nicht an Minderjährige verkaufen, liegt wohl auch daran, dass Minderjährige nur beschränkt geschäftsfähig sind.

0
RicSneaker 23.06.2016, 19:01
@PatrickLassan

Das kann natürlich auch sein aber ich bin hier in erster Linie von Ladengeschäften ausgegangen, nicht von Webshops ^^

0

Was möchtest Du wissen?