Ab wie vielen Jahren darf man auf denn Schießplatz?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soviel ich weiss, darf man laut Gesetz 1.) ab 10 Jahre mit Sondergenehmigung und 12 Jahre offiziell Luftdruck Gewehr schiessen und 2.) echte Waffen wie z.B. Kleinkaliber Gewehr mit Sondergenehmigung ab 14 Jahren und offiziell ab 16 Jahre schiessen. Waffenbesitz ist vom Alter her sowieso erst ab 18 Jahre möglich.

Echte Waffen darfst du auf genehmigten Schießanlagen ab 14 Jahre schießen. Der Gesetzestext dazu: Kleinkaliberwaffen ab dem 14. und unter dem 18. Lebensjahr dürfen erst geschossen werden, wenn eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten beim Schießen im Original vorliegt oder ein Sorgeberechtigter beim Schießen anwesend ist

Schüler ab 12 Jahre dürfen Luftgewehr schiessen. Im Alter von 10 bis unter 12 Jahren kann man bereits mit dem Schießsport beginnen, wenn man ein entsprechendes ärztliches Attest vorlegt

37

Wann ist denn eine Waffe " echt ".....? Der Begriff ist mir im deutschen Waffenrecht bis jetzt noch nicht über den Weg gelaufen......

0
53
@velodog

Velodog, du hast recht. Ich habe nur in der Struktur der Frage geantwortet.

0

rein von der logik her würd ich sagen, wenn du alt genug zum schiessen bist darfst du auch auf den schiessplatz

Was möchtest Du wissen?