Ab wie vielen entschuldigten Fehltagen wird es Problematisch oder wird aussortiert bei Bewerbungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein! Das wäre ja auch fies! Auserdem geht es doch auch keinen Betrieb etwas an!

Ich schätze ab 180 Tagen kann es kritisch werden.

Aber die Fehltage sind nicht so entscheidend. Wenn du die Leistung entsprechend geleistet hast - Stoff nachgeholt, entsprechend gute Noten bekommen hast, dann sind die Fehlzeiten nicht so ausschlaggebend. Denn jeder wird mal krank.

Aber ist deine Leistung dementsprechend schlecht, weil du so lange krank warst / gefehlt hast, können die Fehltage auch das Zünglein an der Waage sein.

Wird man auch schon aussortiert wenn man nur 3 Fehltage hat? Und das in der 11. Klasse?

Natürlich nicht.

Ich hatte in der 11. ich glaube 98 :D Zustand nach Magenschleimhautentzündung...

Ich hab trotzdem einen guten Job gefunden... Machst du Abi oder nur Fachabi?

Was möchtest Du wissen?