Ab wie vielen Aufrufen verdient man auf youtube etwas? Wie viel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erst nach dem Du eine Bewerbung zum Youtube-Partner an Youtube geschickt hast & sie dich annehmen verdienst du pro Klick etwas. Wenn sie dich nicht zum Partner ernennen, dann verdienst du auch nichts, denn Youtube müsste auf deine Videos Werbung schalten.

man verdient was wenn man YT-partner ist und dann kommt es drauf an , manchmal pro klick 2 cent , manchmal einen halben cent oder so .. aber dazu musst du partner werden und das is relativ schwierig weil du dazu genug abbonenten klicks favos etc brauchst ..

Das hängt davon nur indirekt ab. Youtube gehört zu google und google bezahlt User, die oft für ein großes Publikum, also viele Besucher auf einer Website sorgen. Denn Werbung kann teurer verkauft werden wenn sie mehr Menschen sehen. Klar soweit?

Nun gibt es Profi-Blogger oder Video-Macher die 3 mal pro Woche ein Video rausbringen mit kA 300.000 Views. Youtube will diese Blogger animieren weiter Videos zu veröffentlichen und Besucher anzulocken. Ab wieivielen Aufrufen sie sich bei dir melden weiß ich nicht, aber jetzt weißt du wie es funktioniert ;)

das, finde ich, ist eine super Antwort..! Ich wusste es auch noch nicht, aber dank deiner Antwort weiss ich es..! Aber wenn man doch z.B mit einem Video so 300000 Klicks hat, also ab ne gewissen Menge von Klicks bekommt man doch was, eine Anfrage, oder eben, einfach von Google..!

0

garnix! Mann kann da nix verdienen nur wenn dich jemand entdekct und dir ne fernseh show oder so anbietet, oder durch werbung auf deinem Youtube Kanal! Aber sonst kannst du mit youtube eigentlich ncihts verdienen!

habe mal gehört ab 500.000 klicks :)

Was möchtest Du wissen?