Ab wie viel Tagen Verspätung Schwangerschaftstest?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Ich würde 19 Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr einen Schwangerschaftstest durchführen, denn spätestens dann liefert dieser ein zuverlässiges Ergebnis.

Da mein Menstruationszyklus absolut unregelmäßig ist, kann ich mich nach diesem kaum richten. Ab einer Zykluslänge von 45 Tagen mache ich aber sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest - auch wenn ich verhütet habe.

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Da meine Zykluslänge zwischen 28 und 31 Tagen schwankt, würde ich erst an Zyklustag 33 testen, da ich mir dann sicher wäre, dass etwas für meinen Zyklus nicht normal ist.

Wenn ich innerhalb dieses Zyklus viel Stress hatte, vielleicht auch erst ein paar Tage später.

kommt drauf an wie regelmäßig mein zyklus ist.  mein zyklus war damals von der ersten bis zur letzten regelblutung immer exakt 28 tage. nicht einmal hat sich meine periode verschoben. daher war mir sofort klar, das die verhütung versagt hatte als ich einen tag überfällig war. ein test zwei tage später belegte das dann auch.

Sex mit Kondom nur an den fruchtbaren Tagen?

Ich habe gelesen, dass man fünf Tage vor seinem Eisprung und einen Tag danach fruchtbar ist. Wenn man davor und danach jeweils noch 1-2 Tage dazu zählt und genau an diesen Tagen verhütet, kann man dann an den restlichen Tagen gefahrlos ohne Kondom Sex haben?

...zur Frage

Schwangerschaftstest sinnvoll - überfällig?

Hallo,

ich hab da mal ne frage.

Ich hatte am 27.04 sex. Wir haben mit Kondom verhütet, da ich Antibiotikum genommen habe und die Pille dann bekannterweise nicht wirkt.

ich hätte am 30.04 auch meine Periode bekommen müssen, habe ich bis jetzt aber immernoch nicht und wir haben den 12.05.

Also mir wurde gesagt ich könnte eigentlich garnicht schwanger sein, da es ja 3 Tage vor meiner Periode war und wir mit Kondom verhütet haben, aber bin ganz ehrlich wir haben das Kondom nicht kontrolliert, ob da eventuell ein Loch drin war etc.

Kann es sein, dass sich meine Periode durch das Antibiotikum so stark verschiebt?

Würde es Sinn ergeben heute einen Test zu machen oder müsste ich damit noch warten?

...zur Frage

Tage nicht bekommen, habe aber verhütet. Warum?

Ich habe meine Tage dieses mal nicht bekommen. Wir haben immer mit Kondom verhütet und alles ist gut gegangen und zusätzlich habe ich noch die Pille genommen und das auch regelmäßig. Deswegen kann es ja eigentlich gar nicht sein, dass ich schwanger bin. Ich fühle mich auch nicht so, aber ich habe ein komisches Gefühl, wenn ich daran denke. Woran kann das liegen, dass ich meine Tage nicht bekommen habe?

...zur Frage

Nach wievielen Tagen bemerkt man eine Schwangerschaft?! :/

Huhu .... Meine Beste Freundin hatte vor 3 Tagen ihr erstes Mal..... Sie nimmt nicht die Pille und die beiden haben nur mit Kondom verhütet. Sie hatte dann aber das Gefühl das das Kondom viell. geplatzt ist.......

Nun hat sie viele Anzeichen für eine Schwangerschaft, aber kann das überhaupt schon sein , nach so kurzer Zeit?

& Wenn sie einen Schwangerschaftstest machen würde, könnte der überhaupt schon was Anzeigen?

...zur Frage

Ab wan Schwangerschaftstest machen?

Hallo Ihr Lieben, Ich habe am Samstag mit meinem Freund geschlafen, dabei ist anscheinend das Kondom verrutscht, auf jeden Fall meinte er das auf dem Kondom was rausläuft.... Ich bin auch seit ein- und halb Wochen überfällig. Ich bekomme meine Periode immer regelmäßig, es war noch nie so das sie mal später kam.... Ich weis jetzt nicht ob ich einen Schwangerschaftstest machen soll, und wen ja hätte ich (ich würde ihn Morgen machen) ein sicheres Ergebnis, oder ist das noch nicht nachweisbar?

Vielen Danke <3

...zur Frage

Tage überfällig, sollte ich mir Sorgen machen? Bitte helft mir!

Also Folgendes: Ich habe auf meinem Handy so einen Period Tracker und mir wurde gesagt, dass sowas eigentlich ziemlich zuverlässig ist. Da trag ich immer ein wann ich meine Tage bekomm und wann sie aufhören und der sagt mir dann, wann die nächsten voraussichtlich anfangen und wann ich fruchtbar bin und so. Meine Tage kommen relativ regelmäßig, vielleicht veschieben sie sich mal 2,3 Tage,aber mehr eigentlich nicht. Hab sie übrigens seit 3 Jahren.

Nun hatte ich am 12. April Sex mit Kondom, hab am nächsten Tag meine Tage bekommen. Ich war zu dieser Zeit nicht fruchtbar. Am 27. April hatte ich wieder Sex mit Kondom, da war ich fruchtbar. Am 10. Mai hab ich meine Tage bekommen und hatte am gleichen Tag noch Sex, erst mit und dann ohne Kondom.... da war ich aber nicht fruchtbar. Eigentlich sollte ich meine Tage seit dem 6. Juni wieder haben, hab ich aber nicht, und so langsam mache ich mir Sorgen.

Was soll ich machen? Ein Schwangerschaftstest bringt es ja jetzt noch nicht, oder? Natürlich können die Tage auch mal ausfallen, aber das ist bei mir noch nie passiert. Ich schreib in einer Woche meine Abschlussprüfungen, aber ich bin ziemlich gelassen und mach mir eigentlich kaum Stress, also glaub ich auch nicht, dass es daran liegt. Könnt ihr mir helfen? Was soll ich machen? Danke!!! Und keine dummen Kommentare bitte, ich möchte einfach nur einen Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?