Ab wie viel Kg bin ich in Lebensgefahr?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe PainOfLove, ich verstehe deine Gedanken sehr gut. Auch ich ging durch die Hölle mit der Krankheit Magersucht. Es ist echt nicht einfach, diese innere fiese Stimme zu besiegen die immer sagt "Du bist fett! Hör endlich auf immer ans Essen zu denken oder zu essen! Nie hast du Selbstdisziplin! Du bist einfach sch***** ". Aber du musst dieser Stimme widersprechen. Weisst du, was das für eine Stimme ist? Es ist die Stimme der Unzufriedenheit und des Unglücks in dir selbst. Wenn du dieser Stimme noch länger folgst, wirst du immer unglücklicher. Ich mein das alles ernst, es ist so, ich hab es schliesslich selbst erlebt. Diese andere Stimme, die sagt "Du musst essen, jetzt nimm dir ein Stück und iss dich satt". Das ist die Stimme deines natürlichen Ichs. Der Mensch braucht Essen um zu leben. Es ist unnatürlich, nicht zu essen. Und falls du es nicht tust und abmagerst bis auf die Knochen wirst du einmal sterben. Auch ich bin knapp dem Tode entkommen. Stell dir einmal vor, die vielen Kinder in Afrika z.B. die kein Essen haben und deshalb sterben müssen. Denen will doch jeder helfen. Aber wir Essgestörte machen das sogar freiwillig !! Das ist doch abnormal. Denk mal an diese Dinge und nicht nur an deine Figur. Eine Frau sollte Rundungen haben. Männer finden Rundungen einfach viel schöner als eine Lady aus Haut und Knochen. Wo soll man(n) denn dort noch anpacken können, hä? ;-) Viele Männer finden Frauen ohne Modelmasse auch viel schöner, ist schon oft erwiesen worden. Also hör endlich auf mit diesem Wahnsinn! Es macht dich nur unglücklich, du siehst ja wie es dir jetzt schon geht! Es geht dir überhaupt nicht gut, das merkt man. Geniesse dein Leben, das Aussehen ist nicht alles. Falls du mal reden möchtest, kannst du mir schreiben. LG

mit deiner größe würde ich dazu auf jeden fall JA sagen ! unbedingt geh so schnell es geht mal zum arzt und lass dich von ihm durchchecken je früher sowas erkannt wird desto leichter ist es gesund zu werden.... auf jeden fall bist du mit dieser größe meiner meinung tastsächlich nich weit davon entfernt in lebensgefahr zu sein...mach was dagegen bitte ich würde sagen du solltest schon so an die 55-60 kilo mindestens wiegen um "normalschlank" zu sein ich hoffe du ziehst an der reissleine

das wird für dich jetzt verwirrt und unnütz klingen aber pass mal auf:

du darfst dich von den stimmen in dir nicht kontrollieren lassen. egal welche stimmen, egal was sie sagen. denn sie sind nicht du. keine von denen. du bist nicht deine gedanken, du bist die, die die gedanken hat. du bist die, die die stimmen hört. du entscheidest ob sie dich beherrschen.

obwohl du vermutlich noch nie davon gehört hast, ist tatsächlich die besessenheit von unseren eigenen gedanken die wurzel allen menschlichen leidens. ...wollte es nur erwähnt haben ;)

Ich bin 1,56 m gross und wiege 46, 1 kg. Wie viel sollte ich eigentlich wissen?

Ich bin 1,56 m Und wiege 46 kg. Bin ich damit übergewichtig? Wie viel sollte ich denn wiegen?

...zur Frage

Bin ich Magersüchtig oder habe Magen probleme?

Hallo,

Ich bin 13, Männlich und 1,82 groß. Wiege dafür 50 kg!!!! Ich esse jeden tag viel gesundes aber auch ungesundes, dass Fett enthält. Aber ich werde kein stück dicker. Ich weiß nicht ob das geerbt wurde weil ich adoptiert wurde. Ich will nur wissen was es sein kann, ich bin eig. zufrieden mit meinem körper außer das man meine rippen sieht.

...zur Frage

Wiege ich zu wenig für meine Körpergröße (Hilfe)?

Hi, ich wollte wissen ob ich bei einer größe von 1,72 cm und Gewicht von 46 kg zu wenig wiege? ( Ich bin 12)

...zur Frage

Zunehmen Problem macht mich runter....?

Ich bin 15 Jahre alt bin 1,72 groß und wiege 48kg und meine Beine sind arg dünn und ich esse eigentlich auf viel und mein Bauch wird voll und direkt am nächstens Tag hab ich wieder das gleiche Kg und ich bin am verzweifeln weil jeder mich beleidigt und ich nicht weiß was ich tun soll damit ich endlich bisschen zunehmen kann und ich bin auch nicht Magersüchtig

...zur Frage

46 kg ok?

ich bin 1.67 m groß und wiege 46 kg viele sagen dass ich "dünn" bin das fine ich aber garnicht...im gegenteil ich fühle mich zu dick was meint ihr?:/

...zur Frage

Ich nehme nicht zu wieso?

Also ich bin weiblich 1,64 groß und wiege 46 Kilo.

Früher habe ich mehr gewogen aber ich habe in den Sommerferien 8 Kilo abgenommen und ich bin gewachsen.

Also folgendes meine Freunde denken langsam von mir das ich Magersüchtig oder Essgestört bin ich esse eigentlich ganz normal Früstück und Abendessen und was in der Schule (Brötchen,Brezel) sogar meine Mutter fragt jeden Tag was ich heute gegessen habe. Langsam regt mich das auf ich meine ich habe schon so oft gesagt ich esse normal und bin nicht Magersüchtig.

Aber meine Frage ist jetzt eigentlich ob es sein Kann das ich eine Schilddrüsenüberfunktion haben könnte?

Ich weiß ihr seid keine Ärzte aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen.

Lg Daya

(Bitte nicht auf Rechtschreibung achten Danke)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?