Ab wie viel Jahren sollte man sich schminken?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es nur tun wenn du dich damit wohl fühlst und in deinem Alter würde ich auch nur Lipgloss und Wimperntusche empfehlen, sonst machst du dir deine schöne Haut kaputt und das wär ja schade :/

Hab keine schöne Haut deshalb schmink ich mich ja

0
@Prv123

Nun, wenn du Hautprobleme hast und du überschminkst die wird sich das verschlimmern :/ Geh zur Apotheke oder zum Hautarzt und lass dir da gute Produkte verschreiben :) Und wenn du nicht auf Make Up verzichten möchtest dann benutz lieber eine getönte Tagescreme, die ist nicht so "aggressiv" für die Haut :)

0

Ja. Aus meiner Sicht schon. Mit 11 sieht das ziemlich billig aus(bei uns an der Schule). Außerdem ist Schminken nicht gut für die Haut und mit 11 hat man meist eh noch eine sehr gepflegte Haut, weshalb man sich nicht schminken muss. Ich würde damit aufhören. Aber ich schminke mich auch nicht und würden es mit 15, 16 auch nicht machen. Lg

ja aber wie du schon sagst meist und ich hab halt keine reine haut mehr

1
@Prv123

Oh. Vielleicht kommt das aber vom Schminken. Probiere es dich mal mit Zinksalbe. Die Hilft wirklich sehr sehr gut.

1
@LeleB18

hat ich auch schon vorm schminken aber danke für den tipp

0

Mit 11 habe ich lilane Kleider mit gelber Strumphose getragen und eswar mirkomplett egal mach dir nicht so viele Gedanken über dien aussehen

Ich kenne viele Frauen die sich bereits mit 14 Jahren geschminkt haben. Heute beschweren die sich alle über ihre kaputte Haut.

Woran das wohl liegen mag?

Ja du bist zu jung dafür find ich persönlich aber leider ist so die Jugend von heute

Was möchtest Du wissen?