Ab wie viel Jahren sind Bridges und Tattoos erlaubt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke für den Link ^^

0
@antnschnobe

dieser link bzw. der text dieser anzeige ist schlicht und einfach falsch - und entbehrt jeder gesetzlichen grundlage!!!! es gibt vom gesetz her keine gültige regelung auf "ab 16 jahren" - zumindest zum jetzigen stand noch nicht!!!

1
@antnschnobe

http://www.kinderrecht-ratgeber.de/kinderrecht/eltern/piercing.html

.....in jedem Fall mit Eingriffen in die körperliche Unversehrtheit verbundenen Maßnahmen, sind mit dem Stechen einer Tätowierung oder dem Setzen eines Piercings für den Jugendlichen aber auch nahezu unüberwindliche rechtliche Hürden verbunden.

Dabei muss bei Tattoo und Piercing rechtlich differenziert werden zwischen so genannten zivilrechtlichen Problemen einerseits und strafrechtlichen Aspekten andererseits........>

0
@antnschnobe

Und bitte ganz bis zum Schluß lesen, ja?

Nachdem der Betreiber des Tattoo-Studios schlechterdings nicht in der Lage ist, die Frage der Einsichtsfähigkeit des jugendlichen Kunden rechtssicher zu klären, bleibt ihm zur Vermeidung strafrechtlicher Konsequenzen gar nichts anderes über, als auf einer schriftlichen Einwilligung der Erziehungsberechtigten seiner noch minderjährigen Kundschaft zu bestehen. Die Einwilligung des Jugendlichen allein kann einem engagierten Staatsanwalt im Zweifel zu wenig sein.>

0
@antnschnobe

Wir führen unser Studio seit über 30 Jahren so, daß NIEMAND unter 18 tätowiert wird. Egal, ob MIT oder OHNE Einwilligung der Erziehungsberechtigten.

0
@antnschnobe

deswegen ist die Seite wohl von der Stadt Münster gelöscht worden - weils falsch war!

0

Freiwillige Altersbeschränkungen, mein Lieblingsstudio tätowiert und pierct bestimmte Piercings auch erst ab 18, aber daran erkennt man meistens ein wirklich gutes Studio. Gesetzliche Altersbeschränkungen gibt es nicht, nur in einem bestimmten Alter wäre es natürlich misshandlung von Kindern :P

okay, danke :D

0

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Was möchtest Du wissen?