Ab wie viel Jahren setzten Frauenärzte die Spirale ein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin 21, habe kein Kind und wollte einfach nicht mehr die Pille nehmen wegen den Hormonen. Meine Frauenärztin hat mir zur Kupferspirale geraten, ich musste sie zwar selbst bezahlen aber es hat sich gelohnt, habe sie jetzt seit einem Monat und bin super zufrieden. Die spirale ist auch bei jungen Frauen immer mehr im kommen, laut Aussage meiner Frauenärztin :) also hängt es absolut nicht damit zusammen ob du schon ein Kind zur Welt gebracht hast oder nicht. Ich glaube in dem Fall über nimmt das aber häufig die Krankenkasse, 180 € für 3 Jahre ohne jegliche sorgen lohnen sich aber auf jeden Fall! :)

Meistens erst, nachdem man ein Kind zur Welt gebracht hat

Was möchtest Du wissen?